Habe ein mädchen sehr verletzt, was machen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast ein Mädchen kennen gelernt, warst von ihr beeindruckt und wolltest wissen, ob und wie sich das entwickelt. Jetzt haben deine Gefühle "auf dem Weg zur Liebe" frühzeitig einen Stopp eingelegt. Das passiert, und dafür kannst du nichts.

Mag sein, dass das Mädchen verletzt ist, wenn du ihr "nur" deine Freundschaft anbietest, aber noch schlimmer wäre es für sie, wenn du sie in einer festen Beziehung nicht glücklich machen könntest.

Sag ihr das. Sei ganz offen zu ihr. Betone aber, dass du sie sehr magst und gerne mit ihr befreundet sein würdest, wenn sie das auch möchte. Aber auf jeden Fall: Sei ehrlich zu ihr! Anonsten verletzt du sie noch mehr. Viel glück :-)

Ich bin selber ein Mädchen. :) Wenn ich mich in einen Jungen verlieben würde der mich nicht liebt sondern nur freunde sein will würde ich es wollen das er es sagt. Du musst dann aber auch verstehen das sie zeit braucht und dir erstmal aus dem weg geht weil sie das erstmal verstehen muss. Sag es ihr also.

Versuch ihr das schonend beizubringen. Am besten persönlich. Aber halte danach auch den Kontakt! Lass sie nicht glauben dass das jetzt das Ende war! Am Anfang wird sie dir vielleicht aus dem Weg gehen, aber nach ein paar Tagen kannst du sie vlt wieder behutsam anschreiben.

Also erst mal par schreibt man so paar!;) Hm, Das ist eine echt schwere situation ich würd mic von ihr fern halten, Sag ihr du hast keine zeit etc. zum schreiben oder wenn sie fragt ob ihr euch teffen wollt, sag du hast keine Lust aber lass sie nicht dauf sitzn, Sag ihr lieber gleich das du gemerkt hast du empfindst nichts für sie. Sag es tut dir leid wegn Den Kuss, aber du hast es nicht bereut da du etc. eine neue Gute Freundin gefunden hast, natürlich nur wenn du sie auch als Freundin behalten möchtest!:) Viiiiel Glück!;) schaffst du schon, bin selber ein mädchen.:)

Was möchtest Du wissen?