Haartönung (rot) rausbekommen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dazu gibt es viele Videos auf YouTube. Es gibt da einige Shampoo-Produkte, die viel Farbe aus dem Haar ziehen. Bei mir war es zum Beispiel ein stink normales Shampoo von Head & Shoulders. Das ist aber bei jedem Haartyp verschieden. Bei Rot muss man natürlich ein Bisschen aufpassen, ich habe bisher von vielen Seiten gehört, und auch selbst die Erfahrung gemacht, dass Rot eine sehr hartnäckige Farbe ist. Bei mir war es aber eine richtige Färbung. Ich wollte auf eine andere Farbe (Lila) umsteigen, aber schon nach einem Monat kam das Rot wieder durch. Wenn bei dir nichts hilft, solltest du es mal mit einem Farbabzug probieren, das zieht das Gefärbte aus den Haaren und kann auch die Naturhaarfarbe zurückbringen (was aber nicht unbedingt funktioniert, wenn die Haare mal schwarz gefärbt wurden, das hellt zwar trotzdem die Haare auf, bringt den Naturton aber nicht zurück). Das wäre zumindest eine nicht ganz so aggressive Alternative zur Blondierung (wozu viele Leute greifen, wo sich die Tönung einfach nicht auswaschen lassen will).

Versuchs mal mit tiefenreinigungs Shampoo.

rottöne lassen sich eh schlecht raus waschen

Was möchtest Du wissen?