Wie viel würde es kosten sich beim Friseur die Haartönung entfernen zu lassen?

10 Antworten

Falls jemand mal ein ähnliches Problem haben sollte, ich war beim Friseur, wo mir die Haare in einer Mischung aus einer Rot/Braun/Kupfer Mischung (klingt vielleicht etwas durchgemixt, aber mir hat die Farbe persönlich wirklich sehr gut gefallen) getönt wurden. Dank den roten Pigmenten wurde das Grün verdeckt. Die Friseurin meinte zwar das es passieren kann, das nach einigen Wäschen das Grün wieder heraussticht, jedoch habe ich Glück gehabt und war sogar nach ca 2-3 Monaten fast wieder bei meiner Naturhaarfarbe angelangt.

Für alle die sich Sorgen um meine Haare gemacht haben: Dank regelmäßiger Pflege und Spitzen schneidens, sahen sie gesund aus und sind, nachdem ich meine Haare ca 5cm auf Schulterlänge habe kürzen lassen, sogar etwas dicker geworden (Mein Haar ist leider von Natur aus recht dünn).

Der Preis für das Tönen und Schneiden lag bei ca 50€.

Wenn es nur eine Tönung war brauchst du gar keinen Friseur. Einfach eine Haarkur auftragen, 20 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen.

War es eine Farbe oder Intensivtönung dann musst du wirklich zum Friseur oder warten bis die Farbe herausgewachsen ist.

Um das herauszufinden, brauchst Du lediglich zu 2 bis 3 Friseuren gehen, die Deine Haare nebst aktuellem Zustand sehen . . . und wenn Du Dir drei (oder auch vier) völlig unterschiedliche Salons für eine Kalkulation/ein Angebot aussuchst, hast Du danach auch drei bis vier unterschiedliche Angebote dafür, denn Friseure haben nicht durch die Bank weg einheitliche/gleiche Preise.

Ebenso siehst Du dann auch gleich die Salons und kannst für Dich entscheiden, bei wem Du für diese Aufgabe ein gutes Gefühl hast.

Wie "schädlich" für Deine Haare das ist, was zu Ziel führen könnte, kann Dir dann auch jede Fachkraft vor Ort sagen und ab einer richtigen, oxidativen Färbung fängt "schädlich" definitiv an, denn ohne die Haare zu beschädigen, könnte eine Haarfarbe nicht dauerhaft haltbar in die Haare gelangen.

Es gibt da eine ganz billige Variante, die da lautet, schnippschnapp Haare ab:-)

Ich weiss nicht, ob der Friseur das Ganze durch weiteres Färben oder Tönen wieder hinbiegen kann oder das mit irgendeinem Wundermittel wieder rückgängig machen kann. Wenn er das kann, dürfte das ziemlich teuer werden. Da ist es auf alle Fälle billiger mit runterschneiden und nachwachsen lassen, bis alles weg ist. Und wahrscheinlich ist es auch für die Haare viel besser, die Du jetzt schon genug strapaziert hast.

noch schädlicher kann es gar nicht werden.. du hast den Haaren schon genug angetan---

aber rechne mal mit 100 Euro aufwärts für das komplette Styling

Was möchtest Du wissen?