Garnier Tönung dunkle Kirsche rausbekommen?@!

6 Antworten

Wenn es nur eine tönung ist müsste auf der Packung stehen nach wie vielen Haarwäschen es rausgeht. Also am besten viel waschen. Kannst aber auch übertönen wenn du willst, könnte jedoch sein, dass das lila/rot wieder durchkommt

Färbe sie dir erst blond wenn du pech hast kommt da bei ein grünstich raus was aber auch nicht weiter schlimm ist wenn das grün nicht zu dunkel ist!Wenn doch färbe sie erneut blond ... dann müsste das grün verschwunden sein oder zuminest kaum sichtbar! .... dann suchst du dir bei den haarfarben im shop deine alte haarfarbe raus am besten nimmst einen ton der ein tick dunkler ist als deine natürliche farbe und färbst sie wieder wenn jetzt die farbe nach und nach auswächst sieht man das nicht das sie deine eigene natürliche farbe hat wirklich raus bekommst du die tönung aber nicht du musst sie auswachsen lassen!

Ich hatte das selbe Problem , Nur meine echte Haarfarbe war Hellblond , Dann habe ich einen Remover genommen , das hat alles sehr gut geklappt , es ist dann Mittelblond mit Orangestich geworden , dann musste ich erstmal wieder ne Blondefärbung drüber machen damit der orangestich raus geht! Der einzigste Nachteil an den Remover ist das er übelst stinkt :D .

ich hoffe ich konnte dir helfen :)

ist es eine tönung stufe1 oder stufe2? stufe1 wäscht sich schnell wieder raus, da kannst du zB. mehrmals nacheinander die haare waschen oder ein aggressiveres shampoo benutzen.

wenn es aber stufe 2 ist, geht das nicht so gut. denn stufe2 ist eine mischung zwischen normaler tönung(stufe1) und farbe. das heißt: ein teil wird sich auswaschen (vermutlich der lilarot-stich) und verblassen, aber der haupteil wird rauswachsen. aber du kannst auch versuchen, das verblassen und auswaschen zu beschleunigen (wie oben beschrieben) und über den rest drübertönen oder färben.

Was für ein schampoo denn?

0

Viel waschen oder übertönen

Was möchtest Du wissen?