Haare mit Lebensmittelfarbe färben, wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, ich habe es so gemacht, die Lebensmittelfarbe mit Shampoo mischen, auftragen, und dann wie beim Friseur mit alufolie einwirken lassen,Und dann eben auswaschen. Ich bin gerade dabei es austzu probieren. Ich kann dir dann eine Nachricht schicken, ob es funzt. ich denke, dass es funzt. Kann es dir aber nicht garantieren! Und danach eben föhnen. Schreib mir am besten eine Nachricht, wenn du es nioch wissen willst. (ob es gefunzt hat)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladylustig
26.10.2013, 11:58

Und isses jetzt was geworden? ich würd wenns funzt auch mal probiern

0

Schau mal hier

Meine Haare haben einen neuen Anstrich bekommen, in einem ganz warmen Braunton, so wie geplant. Aber die Friseurin hat dafür Lebensmittelfarbe genommen! ist wohl von Goldwell. Gibs im Ottonormalverbraucherhandel nicht zu kaufen. is wohl etwas komplizierter aufzutragen, hinterher noch mit Fixierung und son Gedöns. Jedenfalls meinte sie, die könne man theoretisch sogar einem Baby auf den Kopf schmieren, weil null chemie. Null Chemie heißt in dem Falle auch null Schädigung... Auf meine Frage hin wie lange die hält, meinte sie abhängig davon wie oft man wäscht ca. 3 Monate... nun ich lass mich überraschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?