Haare kurz nach dem Kämmen schon wieder durcheinander und wirr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe Toniza

Ich würde mal die inhaltsstoffe checken von deinem shampoo..

Ich weiss nicht wie deine haare sind aber verzichte auf silikone und vorallem auf keratin!

Keratin kann helfen (je nach haartyp) aber bei einigen typen kann es eben zu unruhigen haaren führen..

Auch würde ich dir von spülungen abraten falls du welche anwendest, die taugen nichts trocknen die haare nur aus mit der zeit.. Verwende dagegen haarmasken.

Liebe Grüsse

Kate

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toniza
16.10.2016, 16:42

Benutz zz seit längerem wieder eins mit Silikonen (von meinem Friseur auf Empfehlung da meine Haare so schnell nachfetten)

Das könnte echt die Ursache sein... Ich werde es aufbrauchen und mich danach nach etwas anderem umsehen...

Danke für deine Tipps!

1

Etwas Haarspray auf das fertige Ergebnis geben und/oder schaumfestiger in die Haare und dann bürsten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toniza
07.10.2016, 22:43

Okay, dann probier ich das mal aus:) Dankeschön^^

0

Ja, dann spar dir doch das kaemmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toniza
07.10.2016, 22:40

Mich stört es aber, dass sie so durcheinander sind, es sieht nicht gut aus und ich fühle mich damit nicht wohl. Ich suche ja offensichtlich nach einer Lösung für dieses Problem, alle 10 Minuten kämme ich ja meine Haare nicht. Küsschen:)

0

Benutzt du irgendwelche Pflege?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toniza
16.10.2016, 16:39

Ab und zu in den Spitzen... Am Ansatz eher nicht, da ich ziemlich fettige Haare habe

Würde es mir etwas nützen bzw. hast du Empfehlungen?

LG:)

0

Was möchtest Du wissen?