Verknotete Haare nach dem Duschen?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh ja kommt mir bekannt vor.

Also was ich immer mache: Haare schon vorm waschen richtig durchkämmen. Ich mach das auch so: ich teil die Haare in 4-5 Teile auf und kämme die Strähnen einzeln durch. dabei fang ich immer von unten an. Also halte mit einer Hand die Haare und kämme erst mal die Sitzen durch, dann tu ich die hand etwas höher und käme den oberen Bereich der Haarsträhne durch usw. bis ich die von oben nach unten komplett durchkämmen kann. und so strähne für strähne halt. Dauer zwar auch, tut aber wenigstens nicht weh!!

und beim duschen versuche ich die haare auch nicht so sehr durcheinander zu bringen. Auf jeden Fall viel Spülung benutzen, Haarkur, auch welche zum sprühen sind sehr gut.

nach dem duschen Haare gleich kämmen, solange sie noch nass sind so wie ich oben beschrieben habe) und beim Föhnen immer die ganze zeit über kämmen und ich benutze auch immer viel sprühzeug, für glanz oder hitzeschutz ist eig. egal was genau. so bilden sich keine neuen knoten

und ich benutze einen einfachen breiten Kamm

und ab und zu mache ich eine Öl-Haarmaske :D nimm einfach z.B. Olivenöl schmier es mir in die Haare und lass es paar Stunden vor dem waschen einwirken.

Achte beim Frisieren darauf, dass du nicht an der Kopfhaut anfängst, sondern fang bei den Spitzen an. Sonst verdichten sich die Haarnester nur noch mehr.

Ich hatte das gleiche Problem :-( War so nervig für mich, dass ich sie abgeschnitten habe. Aber ich wollte auch kürzere Haare. Also ist mein Tipp für dich nicht dass du dir die Haare abschneiden lassen sollst. ;-)

Hey

Ich benutze Pantene Pro-V Shampoo, oder auch das Goldwell (ist vom Frisör, kann man auch über Internet bestellen). Das ist einfach nur toll, weil es die Haare wirklich geschmeidig macht und ich hatte ein ähnliches Problem wie du !! Ich würde sehr zu Goldwell raten, es kostet zwar 8€ glaube ich, aber die sind es wert :)

Tangle teezer für dünnes haar?

ich hab mega dünne haare, die beim bürsten oft abbrechen. Meine haare werden immer dünner deswegen. Ich hatte gehört das tangle teezer für sowas gut sein sollen. Stimmt das und ratet ihr mir einen tangle teezer ?

...zur Frage

Was gegen verfilzte und verknotete Haare machen?

...zur Frage

Ich bin mir nicht sicher her ob ich den TANGLE TEEZER kaufen soll?

Ich habe verknotete lange haare und habe keine lust mehr jeden Tag 10 Minuten meine Haare zu kämmen! Das Teil ist auch nicht so billig deswegen lohnt es sich?

...zur Frage

Gehen die Haare kaputt durchs kämmen?

Hallo zusammen. Ich habe leicht welliges bis gelocktes Haar. Bevor ich meine Haare wasche kämme ich sie grob mit dem Tangle Teezer durch. Direkt nach dem Haare waschen bürste ich sie erneut mit dem Tangle Teezer. Ich habe das Gefühl, dass irgendetwas davon meine Haare strapaziert. Zurzeit sind sie sehr trocken und brüchig. Sollte ich ein mal bürsten weglassen und wenn ja welches? Ich würde mich über eure Erfahrungen und Vorschläge freuen :) Danke im Voraus

...zur Frage

was tun gegen frizziges deckhaar?

ich habe eigentlich relativ glatte haare, sie sind auch nicht kaputt, aber leider habe ich sehr krauses und abstehendes deckhaar .. meine babyhaare stehen in allen möglichen richtungen ab oder bilden hässliche locken und sind extrem zerzaust und immer wenn ich mir meine haare nach dem waschen föne, plustern die sich direkt auf, was wirklich nicht schön ist. 🙄 wenn ich den frizz dann mal gebändigt kriege, dann begrüßt der mich spätestens wieder wenn es regnet oder eine hohe luftfeuchtigkeit herrscht. ich habe schon sehr viel ausprobiert, meine haare waren nicht immer so, früher glatt, geschmeidig und glänzend, heute trocken, frizzig und aufgeplustert. wenn es euch so ähnlich geht, dann würde ich mich freuen wenn ihr mir eure tipps verraten würdet oder ihr mir ansich weiterhelfen könnt, bin für jede antwort dankbar, probiere gerne aus! 😛

danke im voraus! (:

...zur Frage

Krauses Haar komplett verwandeln?

Hallo, ich bin 15. :/

Ich muss schon sagen, ich bin komplett unzufrieden mit meinen Haaren und leide schon pysisch darunter, kommt häufiger, mitlerweile immer öfter vor, dass ich auch darüber heule. Es gibt sogar Tage, da trau ich mich nicht aus dem Haus. Mein Selbstbewusstsein und meine Laune leiden extrem darunter. Kommt mir jetzt bitte nicht mit ''bla,bla du musst sie akzeptieren blaa'' - nein, es geht nicht. Ich habe es probiert aber, nopee.

Deswegen möchte ich nun was dagegen tun. Meine Haare sehen überings so aus: Blond, EXTREM Krausig, Welling und unten lockig mit nochmal krause, extrem kaputt (wahrscheinlich vom damaligen Glätten), extrem dünn

Yuhu, ein Traum, nicht war?

Letztens war ich beim Friseur und wollte mir den Wunsch von Glatten, Seidigen, Glänzenden Haar erfüllen und habe mir für 150€ eine Kerantin-Glättung machen lassen. Ich habe ALLE anweisung der Friseurin befolgt (sprich, haare 3 tage nicht waschen, mit dem richtigen Shampoo waschen etc.) Dann als ich meine Haare geglättet habe, sahen sie KATASTROPHAL aus.

Schlimmer als davor!!!

Sie sind jetzt kompleeeeeeeeett zerstört, vom Ansatz an und ALLES ANDERE als glatt!! Ich habe gestern ein sehr ausfühlrichen Beschwerde Brief an die Chefin verpasst.

Nunja, tut mir leid für das gelaber aber ich denke, dass ihr eventuell dieses Vorwissen benötigt. Wie ihr vielleicht raushören konntet, träume ich von ''tollen'' haaren, einfach GESUND, dick, glänzend, GLATT, einfach das beste was geht...

Gibt es da noch andere Möglichkeiten? ich bin für ALLES offen, hauptsache es schädigt nicht nochmehr meine Haare.

So eventuell sowas wie Haare gaanz kurz schneiden und dann echthaarextension dran? Soetwas in der art meiine ich :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?