Haarausfall wegen Anti-Schuppen-Shampoo?

5 Antworten

Hey.

Ich würd dir raten, damit zum Hautarzt zu gehen...vllt hast du eine Allergie auf das Shampoo

Probier das Knoblauch Shampoo von Zigavus, bestellbar in Apotheken. Rein Bio und brauchst keine Spülung und Haarkuren mehr. Riecht auch nicht nach Knoblauch! Ist sehr gut wirst es merken !

Wenn du das Anti-Schuppen-Shampoo schon öfters mal benutzt hast, kann ich mir nicht vorstellen, dass du auf einmal davon Haarausfall bekommen hast. Mach dir da nicht so viele Gedanken. Es kann ja schon mal sein, dass man ein paar Haare verliert. Aber geh zur Sicherheit mal in die Apotheke oder zum Hausarzt und frag dort mal nach, woher dein Haarausfall kommen kann, ob der Haarausfall bei dir normal ist und was man dagegen tun könnte.

also ich nehme seit jahren head§shoulders(bin 21) und habe nie probleme gehabt naja ich style viel meine haare und glätte sie auch und deswegen auch ab und zu paar haare in dr hand beim durchfahren... aber ich würde meinen wenn du es schon mehrmals benutzt hast das es nicht am shampo liegt.

beobachte es mal noch paar tage und wenn nicht gehe zum arzt(aber bitte frage mich jetzt nicht zu welchem :-/)

Hey Kadie,

hat sich denn etwas ergeben bei dir? Habe nämlich exakt das gleiche Problem..

Was möchtest Du wissen?