Gynefix ca. eine Woche vorm Urlaub einsetzen lassen? Wer hat Erfahrungen damit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

direkt am gleichen tag würde ich nicht fahren. Aber 1-2 tage danach spricht aus meiner sicht nichts dagegen. evtl. nimmst du dir noch buscopan oder ähnliches mit falls du noch ein wenig bauchweh  haben solltest - aber die meisten frauen spüren bereits stunden nach der einlage gar nichts mehr und sind top fit.

Es kann in den ersten tagen manchmal auch wochen zu schmierblutungen oder blutungen kommen und diese können auch etwas stärker sein als gewohnt. 7 tage kein sex, tampons, warme bäder oder durchbltungsfördernde maßnahmenn für den unterleib (wärmflasche, sauna, etc.). Ins meer darfst du nach 7 tagen aufjedenfall wieder ... solltest du allerdings bltungen haben, musst du eben wissen ob du dich damit dann wohl fühlst.

Prinzipiell spricht aber nichts gegen das einlegen vor dem urlaub.

Guten Morgen australia59,

du solltest nicht danach fragen wie es anderen erging, das hat mit dir und deiner zukünftigen Erfahrung schließlich nichts zu tun. Wenn es nun Person A, B und C super ging heißt das du dich danach etwas länger erholen musst, wovon ich zwar nicht ausgehe aber dennoch solltest du dir dessen bewusst sein.

Das einzige worüber du dich informieren musst sind die Dinge auf die du nach dem Einsetzen ersteinmal verzichten solltest. Hierzu zählt Baden z.B., wenn du also im Urlaub baden möchtest solltest du das Einsetzen lieber auf danach legen.

Ebenso sollte man nach dem Einsetzen - so war es bei mir - etwa (mind.) 7 Tage mit dem nächsten GV warten.

Welche weiteren Dinge du beachten solltest erfährst du im Netz, bspw. auf der Herstellerwebsite oder direkt beim Frauenarzt.

Lg

HelpfulMasked

australia59 18.07.2017, 17:17

Ich dachte das mit dem Baden ist nur auf warme Bäder bezogen. Sollte man auch nicht im Meer schwimmen? Das hatte ich am Ende des Urlaubs, 2 Wochen nach der Einlage, eig schon vor..

0

Was möchtest Du wissen?