Gutschein verlegt, aber Kassenbon da. Kann man den benutzen?

8 Antworten

Nein, ein Kassenbon ist der Beleg, dass Du was gekauft hast.

Ein Gutschein ist ein Gutschein, den man bei erneutem Kauf einlösen kann.

lg Lilo

Habt Ihr den Gutschein bekommen als Ihr eingekauft habt? Ihr könnt dann ja mal nachfragen, ob ihr aufgrund des vorhandenen Kassenbons vielleicht einen Ersatzgutschein bekommt. Ich glaube aber eher nicht, da der Gutschein dann 2 x eingelöst werden könnte.

Hi,

hm, leider nicht. Evtl. ist in der Registerkasse von dem Barcode des Bons was hinterlegt, aber ich denke, dass kann man nicht mehr nachvollziehen. Vllt steht auf dem Kassenbon eine Gutscheinnr., dann evtl.

Hallo,

das Problem bei der Sache ist, dass sich der Gutschein ja dennoch weiterhin im "Umlauf" befindet und eingelöst werden könnte.

Nachfragen kannst du sicher, das wird wenn überhaupt aber nur dann gehen, wenn auf dem Kassenbon auch die Nummer des Gutscheins vermerkt ist, sodass der Verkäufer den Gutschein "deaktivieren" kann.

Darauf solltest du dir aber nicht zu große Hoffnungen machen.

Viele Grüße

Michael

Nein, das geht nicht. Denn der Gutschein existiert ja noch, man könnte somit doppelt einkaufen. Es kann ja sein, dass du nur behauptest, den Gutschein verlegt zu haben. In Wahrheit aber hast du ihn verschenkt oder schon damit eingekauft.

Was möchtest Du wissen?