Gutes Pen and Paper Spiel / RPG für Anfänger?

4 Antworten

Als Einsteiger empfehle ich dir folgende Rollenspiele, z.B.

- Aborea 20€

In der Box sind:

Würfel, Regelheft, Soloabenteuer, Spielleitertutorial, eine riesige Karte der Welt, vorgefertigte Spielercharaktere und 4 - 5 Einsteigerabenteuer enthalten.   Genug, um die ersten paar Spielsitzungen überbrücken zukönnen. Mit diesen Regeln kann man sich auch eigene Spielercharaktere erschaffen. Zusätzlich kann man sich den Atlas zulegen, der aber für den Einstieg nicht von Nöten ist. Wenn man die Einstiegsabenteuer durch hat und immer noch Spass an P&P hat, legt man sich aber eher ein vollwertiges Regelwerk zu.

- Dungeonslayers (kostenlos im Web) 

http://www.dungeonslayers.net/downloads/

Als Download verfügbar sind: Spielleitertutorial, Abenteuer, das komplette Regelheft mit der Charaktererschaffung. Dungeonslayers ist problemlos längerere Zeit spielbar, da das System auch hochstufige Charaktere unterstützt. Das einzige was man sich kaufen muss sind Würfel. (W20 und eventuell W6)

Die Welt wird in einer Erweiterungsbox beschrieben, die ebenso für den Anfang nicht von Nöten ist.

- Star Wars: am Rande des Imperiums oder Zeitalter der Rebelion je ca.25€

Enthalten sind Einsteigerhilfe für Spielleiter, Spezialwürfel, sehr schön vorgefertigte Spielercharaktere, Papiertokens, Karten der Abenteuerschauplätze und zwei kleine Abenteuer. Nach ca. zwei Spielsitzungen braucht ihr dann das jeweilige Grundregelwerk. (ca.50€)

Fantasy Age ca. 30€

Ich gebe meinem Vorredner recht, auch ein gutes Einsteigersystem. Allerdings bin ich der Meinung, dass es sich nicht explizit an P&P Neulinge richtet. Zumindest der SL (Spielleiter) sollte P&P Erfahrung haben.

Dafür fehlen bei FA vorgenerierte Charaktere, Abenteuer und ein sehr ausführliches Spielleitertutorial. 

Wie "mglenewinkel" schon erwähnt hat,  wäre online P&P eine echte Option für euch. Entweder über Skype oder Roll20. Was allerdings etwas Einarbeitungszeit braucht.

Um euch den Einstieg noch zu erleichtern noch ein paar YT Videos die die Grundlagen von P&P erklären.

https://youtube.com/watch?v=H_zLvsvghXc

https://youtube.com/watch?v=oi3s3Z7u9kQ

https://youtube.com/watch?v=5SwAX6UCCyE

Ihr könnt auch beim Gratisrollenspieltag vorbeischauen.

Der nächste GRT ist am 08.04.2017

Dort gibt es spezielle Runden für Anfänger. Weiterhin könnt ihr verschiedene Einsteigerhefte kostenlos mitnehmen. Eine gute Möglichkeit sich einen Überblick zu verschaffen. Wo der GRT in deiner Nähe ausgerichtet wird, erfahrt ihr auf der HP.

www.gratisrollenspieltag.de

Ich hoffe ich konnte helfen

Gruß

Dash

Woher ich das weiß:Hobby – PnP Spieler und SL seit mehr als 3 Jahrzehnten

es gibt soviele, so unterschiedliche Systeme.

Frage, was wollt Ihr für ein Genre spielen?
SciFi, HighTech Fantasy (wie Star Wars), mittelalterliche Fantasy, Steampunk, Horror usw.

Ich gehe einfach mal vom Fantasy aus.
Da wird aktuell immer wieder Dungeonslayers empfohlen.
Ich würde da noch Fantasy Age mit dranhängen, ist ebenfalls auf deutsch und als relativ günstiges PDF erhältlich. Dragon Age, nur auf englisch als Paper&Pen gibt es auch noch.

Ansonsten ganz kostenlos, ohne spezielles Setting, also generisch wäre das gute alte Liquid RPG, das auch noch kostenlos im Netz erhältlich ist. 
Ich habe damit immer kurze Stehgreif Abenteuer geleitet, die Einarbeitszungszeit waren rund 20 Minuten. -> http://liquid.waszmann.de/

So nebenbei. Mithilfe von roll20.net kann man auch wunderbar übers Internet spielen. Die kostenlosen Grundfunktionen reichen meist aus.
Als Chat würde sich da Skype oder Teamspeak anbieten. Wunderbar, wenn man sich nur selten sieht.

Hat irgendjemand von Euch Erfahrung als Spielleiter?

Das ist was anderes als etwas vorgefertigtes wie Munchkin zu spielen.

Anfangen kann man mit Allem.

Simpel finde ich die Regelwerke von World of Darkness, DSA und DnD.

Savage Worlds wurde auch entwickelt um einfacher zu sein.

Ich würde die Finger von Earthdawn, Legend of the 5 Rings, BESM oder Shadowrun lassen. Die sind für Anfänger dann doch recht kompliziert.

Vielleicht Plüsch, Power & Plunder? Das ist ziemlich einfach.

Das ist auch satirisch hab ich gerade gelesen. Sollte schon eher ernster sein

0
@maiki90

Hihi, PPP ist aber echt die Show, wenn ihr irgendwann mal Pause von ernsthaft braucht, dann dringend mal antesten.

0

Was möchtest Du wissen?