Einsteiger Pen & Paper (Singleplayer)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm..Glaube am ehesten würde da die Reihe "Einsamer Wolf" hinkommen. Ist auch von nem Rollenspiel-Verlag produziert worden, habe es aber leider nicht selbst gespielt/gelesen.
Es wird als Solo-Abenteuer bezeichnet, was man aber durchaus mit Freunden spielen kann. Auf jeder Seite stellt man sich dort wohl einer Herausforderung und stellt eine interaktive Fantasy-Geschichte dar.

http://www.amazon.de/Einsamer-Wolf-Flucht-aus-Dunkel/dp/3981281276/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1440105277&sr=8-1&keywords=einsamer+wolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, ob wir über diesselbe Art von Spiel sprechen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pen-%26-Paper-Rollenspiel

Pen&Paper-Rollenspiel ist per Definition ein Gesellschaftsspiel, es gibt eigentlich kaum Rollenspiele, die man wirklich sinnvoll "solo" spielen kann, das ist eine Gruppenaktivität.

Es gibt aber durchaus auch vereinzelt "Solo-Abenteuer", die funktionieren dann aber so ähnlich wie Spielbücher (Wenn du Aktion A machen willst, lies weiter bei Abschnitt 1. Wenn du Aktion B machen willst, lies weiter bei Abschnitt 2 usw.).

Diese vermitteln aber nur bedingt das Spielgefühl eines "richtigen" P&P-RPGs, und sind in ihren Handlungsmöglichkeiten beschränkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anmeldungscrack
05.07.2012, 14:24

Ja, das meine ich (Gesellschaftsspiel). Allerdings habe ich niemanden mit dem ich ernsthaft spielen könnte, da doch einer immer Spielleiter ist und deshalb nicht mitspielt. Gibt es P&P wo man keinen Spielleiter braucht oder der Spielleiter zugleich eine Person im Spiel sein kann ? =)

0

Was möchtest Du wissen?