Gutes Anti Schuppen Shampoo ohne Silikone

5 Antworten

Hallo LolaMaa,
Ich hab auch jahrelang unter Schuppen gelitten. Es ist einfach echt unangenehm, wenn man Schuppen hat und die Schuppen auf schwarzen Klamotten zu sehen sind :( Ich hab in dieser Zeit alle möglichen Hausmittel ausprobiert und leider hat keins davon irgendwas geholfen.
Man muss bei Schuppen wissen, dass es zwei verschiedene Arten von Schuppen gibt - trockene Schuppen und fettige/feuchte Schuppen. Je nachdem welche Schuppen man hat, kann etwas anderes dagegen helfen. Wenn man z.b. wie ich trockene Schuppen hat, dann hilft es oft wenn man sich seltener die Haare fönt. Oder wenn fönen sein muss, dann am besten mit kalter Luft. Viele Föne haben diese Funktion, dass man sich die Haare auch kalt fönen kann. Denn fönen mit heißer Luft trocknet die Kopfhaut noch mehr aus.
Des Weiteren sollte man darauf achten, dass man kein Shampoo benutzt das Alkohol enthält. Denn Alkohol reizt die Kopfhaut und das kann auch wieder zu mehr Schuppen führen. Das gilt übrigens für Leute mit trockenen und auch für Leute mit fettigen/feuchten Schuppen.
Auf keinen Fall sollte man ein aggressives Schuppen Shampoo wie z.B. Crisan oder sowas nehmen, denn das hab ich auch alles versucht und das macht es nur noch schlimmer.
Auch auf Silikone, Duftstoffe, Parabene und Propylenglykol als Inhaltstoffe in Shampoos sollte man auf jeden Fall verzichten. Propylenglykol können sogar allergische Reaktionen auslösen und können möglicherweise auch die Ursache für Schuppen sein.
Ich hab nach langer Recherche im Internet ein Shampoo gefunden was mir wunderbar gegen Schuppen geholfen hat. Es heißt Organicum und ich bin wirklich begeistert davon. Ich weiß nicht ob es das Shampoo auch im Laden gibt, ich bestelle es mir immer hier bei Amazon http://goo.gl/xalSlR
Bei mir hat die Kopfhaut oft extrem gejuckt und das ist wirklich furchtbar, denn je mehr es juckt desto mehr kratzt man und desto schlimmer wird es alles mit den Schuppen. Aber seit ich das Organicum benutze juckt meine Kopfhaut überhaupt nicht mehr, allein das war mir schon viel Wert. Aber auch die Schuppen sind bei mir komplett weg!
Also ich kann das Organicum Shampoo wirklich bedenkenlos jedem weiter empfehlen. Es hilft super gegen Schuppen.
Das Organicum Shampoo ist übrigens vegan. Es wurden keine Tierversuche für dieses Shampoo gemacht. Das gefällt mir ebenfalls gut, denn Tierversuche möchte ich nicht unterstützen.
Viele Grüße razzim

Ich hab auch jahrelang unter Schuppen gelitten. Es ist einfach echt unangenehm, wenn man Schuppen hat und die Schuppen auf schwarzen Klamotten zu sehen sind :( Ich hab in dieser Zeit alle möglichen Hausmittel ausprobiert und leider hat keins davon irgendwas geholfen.

Man muss bei Schuppen wissen, dass es zwei verschiedene Arten von Schuppen gibt - trockene Schuppen und fettige/feuchte Schuppen. Je nachdem welche Schuppen man hat, kann etwas anderes dagegen helfen. Wenn man z.b. wie ich trockene Schuppen hat, dann hilft es oft wenn man sich seltener die Haare fönt. Oder wenn fönen sein muss, dann am besten mit kalter Luft. Viele Föne haben diese Funktion, dass man sich die Haare auch kalt fönen kann. Denn fönen mit heißer Luft trocknet die Kopfhaut noch mehr aus.

Des Weiteren sollte man darauf achten, dass man kein Shampoo benutzt das Alkohol enthält. Denn Alkohol reizt die Kopfhaut und das kann auch wieder zu mehr Schuppen führen. Das gilt übrigens für Leute mit trockenen und auch für Leute mit fettigen/feuchten Schuppen.

Auf keinen Fall sollte man ein aggressives Schuppen Shampoo wie z.B. Crisan oder sowas nehmen, denn das hab ich auch alles versucht und das macht es nur noch schlimmer.

Auch auf Silikone, Duftstoffe, Parabene und Propylenglykol als Inhaltstoffe in Shampoos sollte man auf jeden Fall verzichten. Propylenglykol können sogar allergische Reaktionen auslösen und können möglicherweise auch die Ursache für Schuppen sein.

Ich hab nach langer Recherche im Internet ein Shampoo gefunden was mir wunderbar gegen Schuppen geholfen hat. Es heißt Organicum und ich bin wirklich begeistert davon. Ich weiß nicht ob es das Shampoo auch im Laden gibt, ich bestelle es mir immer hier: http://www.amazon.de/gp/product/B007PQ9WV0/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B007PQ9WV0&linkCode=as2&tag=2688593-21

Bei mir hat die Kopfhaut oft extrem gejuckt und das ist wirklich furchtbar, denn je mehr es juckt desto mehr kratzt man und desto schlimmer wird es alles mit den Schuppen. Aber seit ich das Organicum benutze juckt meine Kopfhaut überhaupt nicht mehr, allein das war mir schon viel Wert. Aber auch die Schuppen sind bei mir komplett weg!

Also ich kann das Organicum Shampoo wirklich bedenkenlos jedem weiter empfehlen. Es hilft super gegen Schuppen.

Das Organicum Shampoo ist übrigens vegan. Es wurden keine Tierversuche für dieses Shampoo gemacht. Das gefällt mir ebenfalls gut, denn Tierversuche möchte ich nicht unterstützen.

Du hast auf jeden Fall recht, bei Schuppen helfen keine Hausmittel. Da muss man entweder zum Hautarzt gehen oder sich ein gutes Schuppen Shampoo besorgen. Ich hab das Organicum auch benutzt und es ist echt super. Dazu ist es auch sehr milde zur Kopfhaut und reiz die Kopfhaut nicht. Das ist sehr wichtig damit man keine neuen Schuppen bekommt!

0

Vielleicjt mit Syos ...kostet 3 eur ..ind eig ecjt gut ...

Benutze ich auch und bin sehr empfindlich :)

Was möchtest Du wissen?