Guter Ausbildungsberuf mit Mittlerer Reife?

6 Antworten

Hi,

Gegenfrage: Was macht Dir denn Spaß oder wo könntest Du Dir vorstellen eine Ausbildung zu beginnen - in welcher Branche / Bereich?

Zukunftssicher ist relativ. Welche Berufe gefragt sind, ist oft regional abhängig. Zum Beispiel sind kaufmännische Berufe sehr stark überlaufen - dort überlebst Du und holst Du nur etwas raus, wenn Du wirklich dort ein "Überflieger" bist und top in Deinem Bereich bist - ansonsten gibt es in dem Bereich mehr Bewerber, als Arbeitsplätze.
Angebot & Nachfrage.


LG

43

Nun und "nur" mit mittlerer Reife hat man dort eh keine Chance ..............

0
31
@Huflattich

Das ist leider wahr, wenn man in kaufmännischen Berufen eine sehr hohe Position einnehmen möchte, wird man ohne einen Hochschulabschluss schwer dorthin kommen.
Wobei es auch Ausnahmen gibt, die aber selten sind.

Lg

0
7
@Cclass22

Zum Einzelhandelskaufmann reicht ein Hauptschulabschluss

0

Dafür müssten wir ungefähr wissen , wo deine Interessen liegen . Und denke daran : du willst den Job einen Großteil deines Lebens ausüben, also spielt neben dem Geld ,Spaß und Zufriedenheit eine große Rolle , ich bin zb. gerade in der Erzieherausbildung , dieser Job erfüllt mich einfach und ist das was ich mir vorstellen kann mein Leben lang zu machen , für dieses Glück verzichte halt auf etwas Geld , was ich in anderen Ausbildungen vielleicht mehr verdient hätte ,

LG

p:. ich bin männlich :D

Wie wäre es mit Brauer und Mälzer? Möglich ist auch der Böttcher oder der Orgel- und Harmoniumbauer. Genauso kannst Du auch Revierjäger lernen. Der Spielzeughersteller ist genauso ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf (so wie alle diese auch).

Was möchtest Du wissen?