Gute Kohlenhydrat-Beilage?

9 Antworten

Meinst du wenig "Zucker" oder wenig "Kohlenhydrate"im Vergleich zu herkömmlichen Beilagen?

Da du hier deine Gesundheit taggst, solltest du bedenken, dass No - LowCarb Ernährungen nur bedingt "gesund" sind, hier meist ein deutlicher Mangel an Kohlenhydraten vorliegt.
Kohlenhydrate, darunter zählen auch die meisten Ballaststoffe, sind sogar sehr gesund für den Körper: an allgemeinen Kohlenhydraten werden 50-60% des Tagesbedarfes für eine volle Leistungsfähigkeit empfohlen. Weiterhin sollte man hier idealerweise langkettige Kohlenhydrate aus Quellen mit vielen weiteren Nährstoffen bevorzugen.

Wenn du also gesunde Kohlenydratbeilagen als dritte Komponente neben Fleisch/Fisch + Gemüse suchst, versuche dich mit Abwechslung in diesen Bereichen:

  • Vollkorngetreide: Weizen, Roggen, Dinkel, Hafer, Reis ("Naturreis"), Mais (aus ökologisch, extensiven Anbau); gequollen, oder Zubereitungen aus Mehl/Grieß; sehr gesund enthält viele Nährstoffe, wodurch der prozentuale Anteil des Produktes an KHs auch etwas geringer ausfällt
  • Pseudogetreide: Buchweizen, Quinoa, Amaranth, ..., (meist Vertreter der wenigen vollständiger pflanzlicher Aminosäure/essentieller Proteinquellen), gequollen/gegart, als Brätlinge, Nocken, ...; enthalten vergleichsweise wenig KHs da sehr nährstoffreich
  • Festkochende Kartoffelsorten: enthalten weniger Stärke als mehligkochende Sorten
  • kombiniert mit Hülsenfrüchten (zB Kichererbsen oder Sojabohnen(produkten); gibt es auch als Mehle)
  • Nüsse: zB Mandeln, Walnuss, Maroni (Mandel und Maronenmehl sind auch backgeeignet)

Zu meiden wären entsprechend: einseitige Ernährung ohne Abwechslung, weißer Reis, Auszugsmehle jeglichen Getreides, zusätzliches Zuckern/Salzen - lieber würzen mit frischen Kräutern und Gemüse

Du möchtest also eine eher fetthaltige Beilage, so etwas kenne ich nicht. Sag uns Bescheid wenn Du etwas gefunden hast.

Ich empfehle Dir trotzdem "Gemüse" das auch reich an Protein ist. Eventuell sind Dir ja Bohnen oder Linsen nichts so gemüsig wie Blumenkohl.

Ich würde dir als gesunde beilage kartoffeln oder reis empfehlen. Wenn du nudeln essen willst, dann vollkorn. Ebenso sind gute mittagessen/ abendessen omelette mit gemüse oder rührei.

Was möchtest Du wissen?