Welche Gemüse-Beilage für Hackbraten?

13 Antworten

Karotten:

Rohe Karotten schälen und kleinschneiden.

Etwas Butter im Topf erhitzen und die Karotten reingeben.

Mit bissl Salz, Pfeffer und na Prise Zucker würzen.

Mit geschlossenem Deckel 10 - 15 Minuten auf halber Hitze garen.

Kein Wasser zugeben. Damit laugst du die Karotten aus und kippst hernach den Geschmack in den Gulli.

Kartoffelbrei:

Kartoffeln normal kochen

Stampfen/durchdrücken

Mit einem Ei und Milch zur gewünschten Konsistenz bringen

Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen

Schnittlauch passt auch gut rein.

Weißkohl. Den Kopf teilen und in Streifen schneiden, diese Streifen waschen und in der Salatschleuder ausschleudern. Die feuchten Gemüsestreifen in einer Pfanne mit Butterschmalz geben und etwa 15 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. LG 

Was möchtest Du wissen?