Gute iPad Pro App für die Uni?

3 Antworten

Ich nutze schon länger Notability und bin damit recht zufrieden.

Viele benutzen GoodNotes, was für mich aber den Nachteil hat, dass man zwischen den Seiten blättern muss – bei Notability kann man kontinuierlich durchscrollen und so auch einfach auf der nächsten Seite weiterschreiben/-zeichnen.

Besonders hilfreich ist für mich auch die Verfügbarkeit einer Mac-Version, mit der die Notizen vom iPad per iCloud synchronisiert werden können – Das gibt es bei GoodNotes aber meines Wissens ebenfalls.

Drucken oder als PDF exportieren ist mit Notability natürlich auch kein Problem.

Also, ich benutze für die Schule OneNote. Das ist simpel und kostenlos und ich habe bis jetzt keine Probleme damit gehabt und mir fehlt auch nichts. Da ich nur das Nötigste nutze, kenne ich mich nicht viel mit den Funktionen aus, aber das Teilen müsste funktionieren! Probiere das unbedingt mal aus. Ist auch sehr ordentlich und übersichtlich zu gestalten.

Auf YouTube gibt es hilfreiche Tipps
Aber wonach du suchst ist eine App kostenpflichtige app den diese kostenlose sind nur die Basis Sachen und nichts womit man arbeiten kann

Was möchtest Du wissen?