gute bücher für 17 jährige?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jz ist mir noch was eingefallen! und zwa >a long way down< von nick hornby. da gehts um einige, die sich selbts zum gleichen zeitpunkt am gleichen umbringen wollen, aber anstatt das zu tun, erzählen sie sich ihre geschichten, warum sie das tun wollen, was ihnen in ihre leben wiederfahren ist und so. und von mary higgins clark >hab acht auf meine schritte<. da gehts um ein mädchen, dass unabsichtlich ihre mutter bei einem unfall erschossen hatte. nach 24 jahren kehrt sie an den ort des geschehens zurück und kommt drauf, dass da kein unfall war, sondern alles geplant war. von wem werd ich dir natürlich nicht verraten ;) ich hoffe, ich konnte dir einige gute vorschläge geben.

Hallo,

'Daddy Long Legs' und die Sequel von Jean Webster. Ist schon relativ alt aber ein romantisch-komödiantischer Briefroman. Leicht, witzig und angenehm zu lesen, ich bin da so durchgeflogen. Wird dir bestimmt gefallen, habe an manchen Stellen laut gelacht. Es gibt vom ersten Teil eine neue hübsche Version von Carlsen, die sich im Regal echt gut sehen lässt, jedoch kann man es wegen der Gemeinfreiheit bestimmt auch im Internet herunterladen. Dann achte aber darauf, dass du die Zeichnungen mit dabei hast, es gibt nämlich in einigen Absätzen des Buches Zeichnungen. Auf Amazon gibt es auch eine günstigere Taschenbuchversion, aber vllt bestellst du die besser beim lokalen Buchhändler ;)

Viel Spaß und LG

Woher ich das weiß:Hobby

kennst du der blaue see ist heute grün von jutta treiber? da gehts um ein mädchen, das im alter von 15-17 jahren (ich weiß es leider nicht mehr genau) ungewollt schwanger wird... naja, da kommen dann halt viele probe zusammen. ich finde, dass das buch echt lesenswert ist.

ich lese gerade "Unendlicher Spaß" ("infinite jest") von david foster wallace - ziemlich wälzer, aber ich bin echt hingerissen !

Wenn du Fantasie magst, empfehle ich die Scheibenwelt-Serie von Terry Pratchet, lt. meinen gleichaltrigen Neffen und Nichten sind die noch um einiges besser als Harry Potter. Wenn du es romantisch magst, dann sind die Bücher von Marian Keyes eine gute Idee. Magst du nicht ganz so tief in Fantasie einsteigen und schreckst vor dicken Büchern nicht zurück, dann könntest du die Tintenherz Trilogie lesen Tintenherz, Tintenblut, Tintentod.

Was möchtest Du wissen?