Gute Abschminktücher?

8 Antworten

Ich emfehle dir auch ein mildes Waschgel zu nehmen, um damit dein Makeup zu entfernen. Danach solltest du noch Mizellenwasser benutzen, um wirklich alle Reste vom Makeup zu entfernen.

Aus Erfahrung rate ich dir zu Lancome Abschminkmittel, welche du dir mit einem Wattepad wegwischst.
Ansonsten, wenn du wirklich Tücher bevorzugst, rate ich dir die Reinigungstücher von Neutrogena (gibt es im dm) Hydro Boost Aqua.

Die 5 in 1 Abschminktücher von Bebe sind meiner Meinung nach die besten.
Allerdings sind Abschminktücher wirklich schlecht für die Haut.
Ich habe bei meinen engsten Freunden immer eine Packung von denen 'gebunkert' um bei einer spontanen Übernachtung mich abschminken zu können.
Es sollte allerdings nicht zur Routine werden.
Reinigungsmilch ist sehr sanft und gut.
Die von Biocura Beauty (die Marke ist von Aldi) ist sehr gut und günstig. Außerdem hält sie ewig.
Danach nur noch etwas mit einem Mizellen Wasser über das Gesicht gehen damit alles rauskommt.
Danach eincremen.

Und um ganz ehrlich zu sein bin ich manchmal so faul das ich einfach handseife nehme und danach mit einem Lappen alles abreibe.
Das ist aber auch nicht gut .

Abschminktücher sind so unglaublich schlecht für die haut, da sie Zucker enthalten und du somit immer schön dein Gesicht peelst und das ist auf Dauer sooooo schädlich. Nimm doch einfach ein waschgel oder mizellenwasser das ist tausendmal besser und gesünder. Habe bis heute eh nie verstanden warum es solche Tücher gibt..finde die ehrlich gesagt zum kot*en.

Abschminktücher sind gaaaanz schlecht für die Haut, besonders für die Augenpartie, da sie viel zu grob sind, hol doch einen AMU-Entferner und wasch danach ganz normal dein Gesicht. Abschminktücher machen sowieso nicht komplett sauber, man müsste also eh mit Wasser dran.. 

AMU-Entferner braucht man auch nur bei wasserfester Mascara - ansonsten einfach zweimal mit mildem Waschgel waschen. Einmal zum Abschminken und einmal um richtig sauber zu werden.

0

Was möchtest Du wissen?