Gute aber nicht teure Maus wo finden?

 - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)  - (Computer, Technik, Spiele und Gaming)

8 Antworten

eine gute maus ist nicht zwangsläufig bunt, glänzend und oder beleuchtet.

in der preisklasse zwischen 30 und 50 € gibts sehr gute mäuse.

wichtig dabei ist, dass sie auch gut in der hand liegt. also am besten mal in ein geschäft vor ort gehen und das ding in die hand nehmen.

und dann - gaaaanz wichtig! das ding nicht bei amazon kaufen, weils da 4 € billiger ist, sondern die mühe die sich der händler vor ort macht honorieren und dort kaufen.

lg, anna

PS: an meinem arbeitsplatz habe ich einen trackball von logitech, zuhause am privat pc eine maus von cherry und an meinem arbeitslaptop optional die microsoft modern bluetooth maus.

letztere hat gerade in verbindung mit einem laptop den unschlagbaren vorteil, dass du keinen reciver brauchst, der einen der wertvollen USB Anschlüsse belegt. in den meisten laptops ist ja heute bluetooth bereits drin.

Die razer Viper Mini kostet 40€, habe den großen Bruder (Viper Ultimate) und bin sehr zufrieden. Also drauf zahlen lohnt sich da wirklich. Vielleicht auch die Glorious-Mäuse, würden von der Optik passen, Preis weiß ich gerade aber nicht

Woher ich das weiß:Hobby – Habe mich viel darüber informiert und lese das Neueste

Die Mäuse von Sharkoon sind relativ billig und haben ein gutes Preisleistungsverhältnis

Was möchtest Du wissen?