Günstiges Auto mit viel PS?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mazda MX-5 oder RX-8 mehr PS bekommst du für 7k nicht, dafür ist er auch alles andere als günstig im Unterhalt!

Du solltest unbedingt einmal eine Reha-Einrichtung besuchen,
wo dich sehr junge Leute aus dem Rollstuhl grüßen, denen nicht mehr so sehr nach sportlich fahren zumute ist.

Genau! Da trifft man auch gleich jede Menge Hobbyfußballer mit Kreuzbandrissen und dergleichen. Das gefährlichste Hobby von allen!

0

Bei egal welcher Knallkiste, ob Fiesta ST, Clio Sport ider was auch immer,  würde ich nicht unter 7000 Euro einsteigen und dringend auf die Vorbesitzer achten. Idealerweise nur aus erster Hand kaufen.

Diese sind die günstigste Möglichkeit, an ein hohes Leistungsgewicht zu kommen.

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1l7ZRyPC4OenPCtn43bR5fgrpHe4gZuvRvtbKB95LIrQ/edit#gid=0

Fiat 500 Abarth sind auch für den Preis leider noch kaum gescheite zu haben.

Wie viel willst den ausgeben ? Wie viel km darf er maximal haben ? So Sachen sind schon mal wichtig

Was heißt billig? Was heißt viel PS? Das 0-100 Werte völlig nutzlos sind ist die bewusst?

Mazda MX5 mit dem 1.9er Motor....

140ps auf 1150kg

Der Seat Ibiza ist doch ein gutes Auto.Warum willst Du schneller fahren als Dein Schutzengel fliegen kann? Mir fällt da nur ein Golf ein.

Ich dachte, du wolltest Details nennen??

Man sollte vielleicht noch wissen, wie viel Geld du zur Verfügung hast.

willst du neuen kaufen dann kannst du mit sowas wie seat ibiza nicht rechnen der kostet ja 10.000€ aufwärts. bringt 75 ps. gibts noch sport versionen usw... die kosten halt 16.000€ bringens halt auf 120 ps und mehr ... bzw andere markene benfalls aber unter 11.000€ ist das eher mäh.

wenns gebraucht ist kann ich mir ein um 1000€ auch kaufen das 300 ps aufn kasten hat nur ob das auto dann lange hält ist auch ne andre frage

Was möchtest Du wissen?