Gruppenschaltung Ges. Widerstand?

Schaltung - (Freizeit, Strom, Widerstand)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

R3, R4 und R5 sind erst einmal in Reihe. Die addierst du zuerst. Die Summe nennen wir dann R7.

Dieser errechnete Widerstand R7 ist nun mit R2 parallel. Also errechnest du, was das dann ergibt. Das nennen wir dan R8.

Und dies ist dann wiederum mit R1 und R6 in Reihe.

Das ist alles, also recht einfach.


Hab schnell im Kopf durchgerechnet. Wenn du gesamt bei 110 Ohm herauskommst, dann stimmt es.

Danke!

0

Weiß jemand, wie man die Ströme I1, I2 und I3 berechnet? I1 ist ja somit 220V / 110 Ohm und somit 2A, leider stehe ich bei den anderen etwas auf dem Schlauch.

Widerstand an Klemmen messen, Gesamtwiderstand berechnen?

Ich komme mit aufgabenteil c) nicht wirklich klar. Welche wiederstände gilt es zu beachten? Welche Widerstände sind parallel zueinander ?

...zur Frage

Wie berechne ich den Widerstand?

Guten Abend , da ich demnächst eine Klausur schreibe muss ich mich nun rechtzeitig für die Klausur vorbereiten... Bei der Vorbereitung hab ich beim Lösen einer Aufgabe einige Schwierigkeiten bekommen, hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen..

Wie berechne ich R1?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen den Innenwiderstand und den Gesamtwiderstand bei Ersatzstrom- und spannungsquellen?

Ich weiss, dass beim Innenwiderstand einer Ersatzquelle der Widerstand bezueglich der Klemmen gemeint ist, aber auch der Gesamtwiderstand ist doch der Widerstand bezueglich der Klemmen oder nicht?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Gesamtwiderstand in der Parallelschsltung?

Ist der Geamtwiderstand immer kleiner als der größte Widerstand oder kleiner als der kleinste Widerstand?

...zur Frage

Elektrotechnik: Widerstand berechnen bei Schaltung mit Spule?

Hallo, ich habe eine Schaltung mit Quellspannung (Uq = 8V), Induktivität (L = 100mH), und einem Strom I(t), der bei t->unendlich auf I(t) = 8mA klettert.

Meine Schaltung ist eine Reihenschaltung, das heißt Spannungsquelle, Widerstand und Spule liegen alle hintereinander.

Meine Frage: Wie errechne ich den Widerstand? Ich hab schon mit allen Formeln, die mir zur Verfügung stehen herumgerechnet, aber komme auf kein Vernünftiges Ergebnis.

Für einen Lösungsansatz wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Widerstand eines Verbrauchers ausrechnen?

Kann mir jemand vor machen wie man den Widerstand eines Verbrauchers ausrechnet bitte `?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?