Großes Loch in der Wand zuspachteln womit?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da ist es für dich am besten du kaufst dir einen 15 Kg Sack Hatfpuztgibs Rotband ( ist für Laien das beste) eine Kelle und Gättscheibe und dann kannst du das eimerwiese anrühren und als "festgerührtes" Material in das Loch füllen, ein Gewebe brauchst du da nicht mit einzubauen, die verwendet man ehe dann wenn du jetzt eine Rigibsplatte ein gebaut hättest und überspachteln würdest. Bei Probelemen der Materialverschiedenheit wird Gewebe verwendet hier liegt aber auf Grund der Tiefe und des kompakten Mauerwerks keine solche Problematik vor.

Au ja, ich möchte es sehen wie du das Loch zuspachtelst, fg. Nei Spass beiseite, du willst doch nicht echt zuschmieren. Fahre zum Baumarkthole dir dort ein Sack Rotband und zwei I Tong steine. die gibt es im 10 er und 7,5 Bereich. Mit einer Säge zuschneiden und fertig . Gruss

Was möchtest Du wissen?