Grillrost Material?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kannst du so gut wie jeden Edelstahl verwenden der ohne Schwefel/Phosphor legiert wurde. Da wird es im Allgemeinen nur kleine Unterschiede zur resistenz von Säuren geben. Denke das man mit AISI 316 nichts falsch macht, ist allerdings etwas teurer.

Am besten ist immer noch ein gussrost, wobei viele auch gerne emallierte nehmen

Da hat man mit der Reinigung so seine Probleme. Alle modernen Profigrills haben heute nur noch Edelstahl.

0

Was möchtest Du wissen?