Gottesanbeterin Haltung etc.

1 Antwort

Also ,ich hatte in meinem Leben schon einige Mantiden (besseres Wort für Gottesanbeterinnen) und hab' auch welche gezüchtet also hoff' ich mal, dass ich helfen kann.

" Ich habe gelesen das man ein Terrarium kaufen muss bzw soll aber dann hab ich noch einmal gelesen das man sich lieber son Drahtkäfig zulegen sollte damit sie sich besser daran klammern kann, also was soll ich mir holen?"

Kommt ganz auf die Art an, die du halten willst. Generell ist ein Gazeterrarium ("Drahtkäfig") besser, da immer eine gute Durchlüftung gewährleistet ist, jede Mantide sich ohne Probleme daran festhalten kann und es extrem einfach ist sich so ein Gazeterrarium selbst zu bauen. (ein Würfel- bzw. Quader-Gerüst aus billigen Holzleisten zusammenleimen und dann alle Seiten mit Fliegengitter (nicht aus Metall !) beziehen - Das bekommt mit etwas Hilfe jeder Erstklässler hin)  

Ein Glasterrarium bietet sich aber vor allem an, wenn du Arten die aus tropischen Regionen kommen halten willst, da die Luftfeuchtigkeit besser erhalten bleibt und du somit das Sprühen auf einige wenige Male die Woche beschränken kannst.

Auch sieht ein Glasterrarium sehr viel schöner aus.

"Ich habe gehört dass man sie nur in ihren Käfig/Terrarium aufhalten soll und nie raus lassen darf. Stimmt das?" 

Ja, es sind Insekten die dich als Mensch als Fressfeind ansehen und flüchten wollen. Bedeutet also, dass es für die Tiere stressig ist und die Gefahr besteht dass dir die Mantide wegspringt, wegfliegt oder sonstiges passiert.

Andrerseits hatte ich meine Mantiden um sie Leuten zu zeigen auch ab und an Auf  der Hand, man sollte es aber möglichst vermeiden!

"Und achja geht eig auch die Zimmertemperatur oder muss ich eine Wärmelampe haben oder eine Wärmemematte oder wie das heißt?"

Eine Lampe brauchst du normalerweise sowieso, (z.B. so eine kleine höhenverstellbare Schreibtischlampe mit Halogen oder Glühbirne bietet sich an) da Mantiden gerne einen Tag-Nacht Rhythmus haben. Die heizt schon für viele Arten stark genug. Kommt aber auch wieder auf die zu haltende Art an.

"Ist das egal ob ich lebende oder tote Insekten gebe?"

NEIN. MANTIDEN FRESSEN NUR LEBENDE SICH NOCH VON SELBST BEWEGENDE BEUTETIERE.

"Und wäre es eigentlich schlimm wenn ich ihn mal was kleines vom Kuchen geben würde wäre das SOO schlimm? "

Würde keine Mantide auch nur ansatzweise fressen. Könntest du so lange probieren wie du willst. Wenn sie es fressen würde, währe sie wohl kurz vorm' verhungern.

"Essen die auch Grünzeug wie Löwenzahn?"

Nein, Mantiden sind reine Fleischfresser.

"Und brauchen die viel oder weniger zu trinken (auch das gleiche zum essen)? "

Das Wasser, das sich an den Terrarienwänden ansammelt, wenn du Sprühst + Das Wasser das das Futter enthält reicht aus. Also nicht viel.

Zur Nahrung: Man nehme an, du hast eine adulte (erwachsene), weibliche Sphodromantis viridis (sehr häufig gehaltene Art), die ~9cm lang ist. wenn du dieser ein bis vielleicht zwei mal pro Woche eine 3-5cm große Heuschrecke gibst reicht das.

"Und zu guter letzt brauch ich mehr so ein viereckigen Kasten als "Behälter" oder sollte ich mir mehr sowas Flaschenförmiges holen?" 

Ein "viereckiger Kasten" ist geschickter, einfacher zu säubern und besser zu bauen/ bekommen. Auch vermutlich angenehmer für die Mantide.

Zusätzlich:

"(Die Rede ist von einer grünen europäischen)" 

Die kannst du sofern du dich in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aufhältst nicht halten, weil die geschützt ist und es sogar strafbar ist sie zu fangen, zu belästigen oder zu halten. Du müsstest dir eine andere Art aussuchen. 

"Achja wie groß werden eig die Männchen ab nur gesehen wir groß die Weibchen sind."

Nun ja, im Normalfall sind die Männchen ~70% so groß wie die Weibchen, bei einigen Arten sind es nur 30-50% (z.B. Orchideenmantis)

Achja, es währe nett, wenn du bei zukünftigen Fragen deinen Fragetext übersichtlicher und besser strukturiert gestalten würdest, es ist sehr schwer überhaupt dazu motiviert zu sein Fragen zu beantworten oder ernst zu nehmen die so unordentlich gestellt sind.

0

Was möchtest Du wissen?