Google Chrome offen = Hohe RAM und CPU Auslastung!

3 Antworten

Entleere einmal deinen kompletten Cache: Erst einmal über Chronik: Neuste Chronik löschen und über Einstellungen-Erweitert-Netzwerk-Cache leeren.

Dann schaue zur Not mal über ALT-STRG-ENTF nach, was am meisten aktuell braucht. Manchmal sind es auch Programme die sich unbemerkt geöffnet haben oder die du vergessen hast. Photoshop parallel oder viele geöffnete Tabs sind manchmal auch der Auslöser dafür. Mach es aber erst ein mal über deinen Cache.

Ich weiß nur das Chrome für jeden Tab einen eigenen Prozess öffnet. Warum bei dir jedoch der Arbeitsspeicher so genutzt wird weiß ich nicht :/

Wahrscheinlich hast du dir einen Malware oder Virus eingefangen lass eine Scan drüber laufen

Was möchtest Du wissen?