Jupp Datemovie

Da gibt es ja gefühlt 20 weitere so Klamaukfilme (Parodie) wie dann auch:

  1. Superhero Movie
  2. Stan Helsing
  3. 301 - Sche.. auf ein Empire
  4. Die Pute von Panem
  5. Meine Frau, die Spartaner und ich
  6. Superfast
  7. Dick fat important Movie
  8. Disaster Movie
  9. Fantastic Movie
  10. Movie 43

https://www.youtube.com/watch?v=BNm8X0Hq2y4

https://www.youtube.com/watch?v=Vqg8pji2FWI

https://www.youtube.com/watch?v=9Jbu8ssEklE

...zur Antwort

SEO-technisch ist es egal was du nimmst, sofern du dich mit den SEO-Grundlagen gut auskennst und eben auch HTML kannst bzw. in einem Baukasten (der meist starr ist in Bezug auf SEO, ALT-Tags, Menüs, Landingepages, Funktionalität,etc..).

Wichtig ist aber immer, dass:

  1. Deine Seite responsiv ist für alle mobilen Endgeräte
  2. Dein Keyword auch in der Domain vorkommt sowie die Sprache auf DE gesetzt wird
  3. Die Ladezeit gut, auch die vom Hoster bzw. die Datenbankantwort
  4. Die Bilder klein sind, eine Metabeschreibung haben und benannt sind
  5. Alter deiner Domain
  6. Interne Linkstruktur + Sitemap + Inhaltsverzeichnis bei viel Text (weitere Links)
  7. Die klassischen Überschriften H1-H3 sowie eine Keyworddichte von 2,5-3% im Text
  8. eine virale Teilung auf Social Media erfolgt und allgemein viele Backlinks generiert werden
  9. immer regelmäßig (guter) Content geschrieben wird
  10. Kategorien und Schlagworte angelegt sind sowie die Links auch einen Alt-Tag bekommen

WordPress ist dafür sehr gut, weil Google irgendwie schon immer WordPress & Typo3-Seiten bei hoher Konkurrenz gut rankt (haben da wohl einen Deal mit Google). Der Nachteil ist bei WordPress, dass zu viele Plugins die Seite unsicherer machen und die Ladezeiten deutlich verlangsamen. Des Weiteren ist es schwieriger mit eigenen PHP, HTML5 oder Java-Scripten darin zu arbeiten.

Also das Ranking hängt im Wesentlichen von den genannten Faktoren ab und da sind eben die Baukästen nicht ideal, können aber gut gemacht werden, aber eben nicht bei den "billigen" Angeboten z.B. für 5€/Mon bei 1&1.

...zur Antwort

Ist eben so nen typischer Teenie-Film und einmal kann man ihn schon schauen. Wenn dir aber sowas wie Clueless gefällt oder der Film dann schau auf jeden Fall noch:

  1. Easy A-einfach zu haben
  2. Was Mädchen wollen
  3. Wild Child
  4. It`s a boy girl thing
  5. Easy A - einfach zu haben
  6. She is the man - voll mein Typ
  7. Teen Spirit
  8. Plötzlich Star
  9. Housebunny
  10. Girls Club
  11. Rache ist sexy
  12. 17 again
  13. 30 über Nacht
  14. Freaky Friday
  15. Rebell in Turnschuhen

https://www.youtube.com/watch?v=3CCYce5AOLE

https://www.youtube.com/watch?v=BQpuaDTC5cE

https://www.youtube.com/watch?v=2dY68ZMWZSk

https://www.youtube.com/watch?v=3K4MYp6_Zg0

...zur Antwort
  • Banditen (keine Drogen, aber Päärchen ^^)
  • Mr.&Mrs Smith (Auftragskiller)
  • Dick & Jane (Überfälle, aber keine Drogen)
  • Natur Born Killers (mit Drogen ^^)
  • Barry Seal: Only in America (Drogen, aber kein Bonny&Clyde)
  • Public Enemies (von allem ein bisschen)

https://www.youtube.com/watch?v=LPI6Ww0IUFA

https://www.youtube.com/watch?v=_s-NEH_Q0FM

https://www.youtube.com/watch?v=78kOi_2XLn4

...zur Antwort

Keine Sorge!

Als absolvierter BWL-Student kann ich dir sagen, dass die Klausuren zu 80% reine Auswendigpaukerei sind. Also durchforste schon einmal alle alte Klausuren, die du auftreiben kannst.

Fokussiere dich auf das Wesentliche und bei Statistik, VWL, KLR oder Bilanzierung musst du eben Aufgaben durchpauken, bis du eben den Dreh raus hast.

An BWL scheiteren die meisten an Finanzmathe, Statistik, Bilanzierung oder sowas wie Steuerrecht, weil man da eben nicht "rein auswendig" lernen kann.

Aber das Studium ist eigentlich für jeden "Dummen", weil man es eben schaffen kann, ohne 50% der Dinge verstanden oder sich gemerkt zu haben.

Mein Weg war andersrum - ich habe immer alles viel weiter gelernt und mir waren Zusammenhänge wichtig. Super Vorteil jetzt im Berufsleben, schlecht damals für die Noten, wo 1-2 eigentlich viel einfacher gewesen wären, wenn man eben auswendig gelernt hätte und Spiegelstriche als Antwort gegeben hätte (Realschulniveau). Da war ich mit meinem Interesse an der Materie und nem Background eines WGs sowie kaufmännischer Ausbildung und Vorkenntnissen in BWL allgemein zu überqualifiziert für diese Art von "zu anspruchslosem" BWL-Bachelor-Studium, habe es aber dann auch gepackt ;).

Viel Glück

...zur Antwort

Selbstverständlich führst du das auf!

Und zwar im Lebenslauf unter Skills, Kompenzen oder Fähigkeiten...

...zur Antwort
  1. Gestalte ein Deckblatt mit Kontaktdaten, Bewerbungstitel + Foto
  2. Erstelle ein Anschreiben
  3. Reiche ggf. Unterlagen nach

Zum Anschreiben:

Sehr geehrte Frau / geehrter Herr XXX,

die von XXX ausgeschriebene Praktikumsstelle zum Pfleger interessiert mich sehr! Sie verbindet genau meine Vorstellungen eines künftigen Berufs sowie, wie ich auch meine, meinen Kompetenzen und Interessen.

Schon.... habe ich Erfahrungen gemacht mit.....

Mein Interesse.....

usw. usw.

...zur Antwort

King of Queens ist nicht sooo lustig, aber einfach kult, da die Serie so herrlich "real" scheint, also sprich - so könnten auch wir (damals) leben.

In Bezug auf Qualität oder Witz, ist die Serie natürlich nicht der Brüller und auch Arthur ist viel zu nervig.

Aber die Serie ist zeitlos und man kann sie immer wieder schauen, ohne dass sie einen langweilt.

https://www.youtube.com/watch?v=tp_-VUd2NvI

...zur Antwort

Jupp, dass sollte der Film "13" mit Jason Statham sein.

Wenn du ähnliche Filme suchst, dann kannst du dir noch geben:

  • Death Race
  • The Tournament
  • Die Todeskandidaten

https://www.youtube.com/watch?v=5h28HQUwvo8

https://www.youtube.com/watch?v=lbhPARw8bHs

...zur Antwort

Das mögen sie eigentlich nicht, aber was sollen sie machen?

Es gehen den Produzenten eben die guten Ideen aus und dann fokussieren sie sich eben, wie bei den Simpsons, eben mehr aus Horror.

NinjaGo ist ja (wenn auch ohne Blut oder Organe) auch sehr gewalttätig und zappelig und hat nix mehr zu tun mit Serien wie Cäpt`n Balu, Chip&Chap, Goofy&Max oder Darkwin Duck.

Aber Spongebob ist allgemein eigentlich zu hoch für Kinder, da es viel zu viel Ironie gibt, die die Kinder gar nicht verstehen, also konzentriert man sich dann eben zudem für emotionale Bilder, wie eben, dass Spongebob oft seine Gliedmaßen verliert.

Brutal ist es dennoch nicht zu sehr, aber eben auch nicht gerade toll für Kinder.

...zur Antwort

Wenn du ein Attest vom Arzt hast, darf dir niemals fristlos in dieser Zeit gekündigt werden, besonders nicht wegen Krankheit.

Hinterlässt zwar einen schlechten Beigeschmack (ggf. im Arbeitszeugnis), aber wenn du das nicht mehr aushälst, dann lass dich krank schreiben.

...zur Antwort

Ein eingetragener Verein beginnt mit seiner Gründung schon mit einer Tradition, welche meist aus der Vereinssatzung herauszulesen ist (Werte, Sinn, Ziele, etc.) nach denen der Verein lebt.

Ein Fussballfan versteht unter Traditionsverein meist eine (langjährige) Vereinsgeschichte mit vielen Höhen, aber auch Tiefen und dem Standing in der Öffentlichkeit (viele Erfolge, erinnerungswürdige Spiele, viel Presse, viele Zuschauer, etc.).

Es ist jedenfalls nicht klar definiert, sondern wird eher interpretiert an der Zeit oder seit wann man (erfolgreich) unterwegs war. Quasi Erfolgsgeschichten, die auch über Generationen weitergegeben werden, wie erster deutscher Meister, Spiele mit Tragik oder Erfolg (erster Abstieg FCK 1996 oder der Sieg der DDR bei der WM über Deutschland). Auch das 7:1 von Deutschland ist jetzt schon unvergessen und bleibt legendär. So ist es eben auch, wenn Verein Geschichte vor oder seit Gründung der Bundesliga erzielt haben.

Dazu kommt eben auch, wie der Verein entstanden ist. Die "klassischen" Traditionsvereine haben eben die ganze Entwicklung unter "normalen" Marktbedingungen mitgemacht und auf "natürliche" Weise ihre Geschichte geschrieben. Aber seit Gründung der Bundesliga kam es zur Kommerzialisierung aller Profivereine und immer mehr Vereine hatten mehrere Mäzene. So wie auch Fortuna Köln, die aber nicht negativ auffielen, weil sie eben nicht auf einmal um die deutsche Meisterschaft mitgespielt haben - vgl. auch Wehen Wiesbaden, SV Sandhausen oder 1 FC Heidenheim, die nur über Sponsoren in den ersten 3 Ligen spielen und nicht aufgrund der klasssischen Einnahmen oder Merchandise, Zuschauereinnahmen oder sportlichen Erfolgen.

Deshalb sagt man ja, dass klassiches Traditionsvereine eben Vereine sind wie:

1860 München, 1. FC Kaiserslautern, 1. FC Nürnberg, Kickers Offenbach, Alemannia Aachen, Borussia Mönchengladbach, und und und----
--und eben nicht die neuartigen Plastikclubs (RB Leipzig, Hoffenheim, KFC Ürdingen neuerdings oder der VFL Wolfsburg). Aber auch diese Clubs schreiben Jahr für Jahr Geschichte und können sich auch damit Traditionsvereine nennen, auch wenn dieses Wort für die (kurze & bekannte) Zeit eher nicht bei vielen Fans auf Verständnis trifft.

Aber das ist auch wieder eine Momentaufnahme. In 20 Jahren sagt die nächste Generation: Weißt du noch, als Hoffenheim vor 30 Jahren in die Bundesliga kam und in der CL gespielt hat oder das Spiel in Dortmund, als sie eigentlich abgestiegen waren und dann 2:1 gewonnen haben. So entsteht eben auch Nostalgie, Geschichte und Tradition, auch wenn Fußballromantiker anderer Generationen das nie akzeptieren werden, weil sie Ihren Verein eben anders kennengelernt haben und der Verein auch mal wieder in der Versenkung verschwand etc, weil eben nicht ein großer Sponsor den Erfolg gekauft hat.

Aber da wäre interessant:

Was denken eigentlich die Fans von Manchester City oder Paris SG, die vor der Übernahmen schon Fan waren. Die haben "Tradition" und jetzt Kommerz...

...zur Antwort

Das sind schlicht Käufe bzw Anfragen, die der Kunde tätigt, aber die aktuell vom Verkäufer nicht vorrätig sind. Beispiel du kaufst ein Auto, welches aber erst am nächsten Tag geliefert wird, hast aber schon den gleichen Wagen probegefahren.

Oder ein weiter hergeholtes Beispiel du buchst ein Hotel, welches aber eigentlich keine Kontingente mehr hat, aber du dich dann verbindlich auf die Warteliste setzst.

...zur Antwort

Die Insel versucht ja seit zig Jahren den Partytourismus abzuschaffen, um "seriöse" Touristen anzulocken, die vermeintlich viel mehr Geld haben und auch ausgeben für Inselrundfahrten, Kultur, Restaurants etc..

Das Problem ist aber, dass der Massentoursimus viel schnelleres Geld einbringt, aber eben vermeintlich die Bewohner nervt oder die Sauberhaltungskosten der Städte erhöht.

Im Allgemeinen klafft da, wie bei den Orten Lloret de Mar etc. ein großes Loch zwischen Anspruch und Wirklichkeit, denn die "Reichen" haben ja Ihre Fincas an den schönen Inselteilen, welche die "Ballermann"-Gänger nicht aufsuchen. Im Gesamten hat die Insel schon Potential für einen wunderbaren Urlaub, nur ob die Klasse mehr einbringt als die Masse ist sehr fraglich, da die Hotels und Unterkünfte im El Arenal Bereich und spanischen Touristenorten allgemein, nicht an ein gehobenes Niveau herankommen, wie man es z.B. in Dubai oder 5 Sterne Hotels in Alanya kennt.

Im Gesamten ist Mallorca eine wunderschöne Insel, was immer eine Reise wert ist und 1-2 Tage am Ballermann sind ja auch mal okey, dann langt es aber auch.

...zur Antwort

Das Spiel wäre dadurch schlechter, weil die Verteidiger dann 19x wegen Zeitspiel den Ball zur vermeintlichen Ecke klären würden, um dann den Ball beim Abschlag lange zu halten. Wäre fast so, wie wieder die Rückpassregel abzuschaffen. Diese Idee wäre total sinnfrei ;).

...zur Antwort

Dann besorge dir einen USB-Stick und schau den Film morgen ;). Auch die Datei hättest du eben einfach auf dein Iphone speichern können wieder auf den Laptop ziehen, wieso sollte das nicht gehen?

...zur Antwort

Selbstverständlich kannst du da mit 17 mitfahren, weil es ja auch einige Jugendreiseveranstalter vor Ort gibt, die u18 Kids dorthin bringen. Allerdings ist das Publikum in der Realität eher 18-28 Jahre und dann sindeher die Frau 18 und die Männer so 20 aufwärts. Mit kannst du mit, aber der Spaßfaktor ist klar besser, wenn du etwas älter dorthinfährt.

https://www.youtube.com/watch?v=eDWhoLjowEA

https://www.youtube.com/watch?v=JoE9sy5bNNg

...zur Antwort

Außerhalb der Hauptsaison sagen sich da fast Fuchs und Hase gute Nacht und die einzige Aktivität wäre das Spielcasino oder ein Städtetrip nach Varna. Des Weiteren bestehen immer gute Möglichkeiten für Radtouren durch die Natur.

...zur Antwort