Als Schüler kannst du noch schreiben:

  1. Kontaktdaten
  2. Eltern / Geschwister (Beruf)
  3. Persönliche Fähigkeiten
  4. Qualifikationen
  5. Praktika
  6. Hobbys, Sportvereine, ehrenamtliche Tätigkeiten, Schüleraustausche, private Webseite...
...zur Antwort

Selbstverständlich darfst du das nicht.

Können ist die andere Sache, aber es ist höchst illegal und auch, wegen 2 Wochen, nicht wirklich sinnvoll.

Kümmer die lieber um deine psychischen Probleme, damit die weg gehen.

...zur Antwort

Dag, dass dich das Konzept und die Geschichte dich sehr beeindrucken und du viel Positives über Aldi gelesen hast.

Sag auch gerne, dass du dort gute Aufstiegschancen als Arbeitnehmer siehst, bei dem du die Philosophie leben kannst und gutes Know-How für deine persönlichen Kompetenzen erlangst.

Außerdem siehst du darin eine langfristigen Arbeitgeber für die Zukunft...

...zur Antwort

Denke auch, dass es nur Middnight Sun sein kann:

https://www.youtube.com/watch?v=65XDYEEF3ok

...zur Antwort
  1. Der Transporter
  2. Fight Club
  3. The Big Short
  4. Shooter
  5. Der Transporter
  6. Der Punisher
  7. Looper
  8. Good Will Hunting
  9. Die Verurteilten
  10. Superbad
  11. Split
  12. 10 Gloverfield Lane
  13. I am legend
  14. Big Daddy
  15. Repeaters
  16. Loser - auch Verlierer haben Glück

https://www.youtube.com/watch?v=g5AnYAlvY2I

https://www.youtube.com/watch?v=G7tr7xcUCFA

https://www.youtube.com/watch?v=XnrNMmXRjO4

https://www.youtube.com/watch?v=G-YhZsvgInI

https://www.youtube.com/watch?v=P5n8zY-vG4U

https://www.youtube.com/watch?v=HcIDSuGjcXM

https://www.youtube.com/watch?v=Xn11SLihQAU

...zur Antwort

Therme Erding oder in Hessen die 7-Welten-Thermer in Fulda.

...zur Antwort

Dann hast du halt noch keine Arbeitsproben digital.

Dann schicken ne Mappe mit allen Zeichnungen oder sonstigen Dingen, die du hast.

Des Weiteren sollte man als Mediengestalterin sich schon privat mit Webseiten, InDesign, Illustrator, Photoshop, Gimp, etc. befasst haben, um da auch dauerhaft Fuß zu fassen.

...zur Antwort

Versuche mal sowas:

http://www.kalanidhithemes.com/live-preview/landing-page/chitra/all-demo/Freelancer-white-bootstrap-masonry/index.html

http://preview.themeforest.net/item/zephyr-material-design-theme/full_screen_preview/9865647

Da dir aber, wie in der Frage schon davor, nicht viel einfällt. Ist das mit Mediengestalterin wirklich dein Ding? ;)

...zur Antwort
  1. Shrek und Esel / Kater
  2. Sid & Manni / Diego
  3. Judy Hopps / Nick Wilde
  4. Mogli und Balu
  5. Bärenbrüder
  6. Tarzan
  7. Timon & Pumba
  8. Alex / Gloria & Marti
  9. Meister Eder & Pumuckl
  10. Käptn Balu & Kid Wolkenflitzer
...zur Antwort

Also aus dem eigenen BWL-Studium kann ich dir sagen:

  1. Professoren bzw. Angestellte an der FH benutzen oft (danke Bachelor) immer die gleichen 3-4 Klausuren mit vielleicht 1-2 abgeänderten Fragen (die es oft in Online-Portalen von Studenten verfügbar gibt).
  2. Gerne muss ein Professor am Ende des Semesters 300 Klausuren und 1-2 Wochen korrigieren - ergo: es kann nur mit Lösungsschablone gehen. Sprich, schau genau nach den Folien/Skripten, die sich perfekt für "Nennen" also Auswendiglernen eignen.
  3. Viel zusätzlich muss man meist nicht lernen, nur eben die Seiten aus den Büchern genauer anschauen, die wiederum perfekt für eine fertige Lösungsschablone sich beim Korrigieren eignen.

Bei Finanzmathe, VWL, Steuerrecht, Bilanzierung, DV; Arbeitsrecht etc. ist es wichtig, sich am Skript zu orientieren. Aber drüber raus lernen? Das bringt viel für das spätere (Berufs-)Leben ist aber oft für die Klausuren total irrelevant. Ein Bachelor-BA-Studium ist an FHs wie Aschaffenburg, aber auch Unis wie Würzburg, Frankfurt, etc. sehr anspruchslos und viel auswendiglernen.

1,3-1,7 geht meistens mit ein wenig Geschickt. Klar Statistik und Finanzmathe muss man einfach verstehen oder Sprachen. Aber viele Fächer sind so stumpf, das viele Studenten (Zeit 2008-2014) oft 1,3-1,7 hatten ohne in die Vorlesungen zu gehen oder was vom Fach verstanden zu haben.

Ich will nicht behaupten, dass das überall so ist (es gibt noch Unis mit Niveau), aber der Bachelor verblödet schon ganz schön - typisch USA eben mit vielen Akademikern, die danach nicht mal wissen, was sie machen wollen (wenn Daddy keine Firma oder Kontakte hat) geschweige denn sich (im jungen Alter) als irgendwelche Art an Führungskraft eignen ;).

Deshalb. Mach deine eigenen Erfahrungen. Horch dich genau um (Online-Portale mit alten Skripten, Bildern, Klausuren,). Auch gut, ältere Semester zu fragen. Den Rest musst du selbst rausfinden, wie wir alle. Das ist ja auch das Schöne am Studium, neben den ganzen Partys und Urlauben ;).

...zur Antwort

Selbstverständlich hast du Anspruch auf ALG1, wenn du in den letzten 18 Monaten mindestens 12 davon (sozialversicherungspflichtig) gearbeitet hast.

Nun hast du das Problem, dass du bei einem befristeten Arbetsverhältnis dich hättest viel früher (wenn möglich schon Info ab dem ersten Tag ans Amt) hättest melden müssen, um einer Sperrfrist (i.d.R. 6 Wochen) zu umgehen.

Komisch ist nur, dass dir erst ein Monat später wieder ein Vetrag gegeben wird (hat ja meist finanzielle Gründe oder Tricksereien bei Unternehmen, die kurz vor der Pleite stehen), aber das musst du wissen, ob du da weitermachst.

Was du machen kannst, heute noch zur Agentur gehen und den Sachverhalt genau schildern und zur Not eine Bestätigung deines Chefs holen, der die Geschichte versichert.

...zur Antwort

Jupp, das ist Nerve - die Nachmache von 13 Sins, die wiederum von The Tournament / Deathrace / die Todeskandidaten abkopiert haben. Aber alles gute Filme ;).

https://www.youtube.com/watch?v=Z9vppCMNqnM

https://www.youtube.com/watch?v=UAyr43xstMs

https://www.youtube.com/watch?v=lbhPARw8bHs

https://www.youtube.com/watch?v=5h28HQUwvo8

...zur Antwort

Sie haben ihn eben etwas intelligenter gemacht, als Tiere i.d.R. sind, aber deshalb sind es ja erfundene Filme.

https://www.youtube.com/watch?v=8qve776r0fE

...zur Antwort

Ich würde Instagram rein privat nutzen und fertig.

...zur Antwort