Mit blasser Haut im Bikini wohlfühlen?

Hey Leute!

Und zwar ist jetzt genau das eingetroffen, was ich eigentlich (erstmal) vermeiden wollte und eine Freundin hat mich gefragt ob wir morgen zusammen zum See fahren wollen.

Mein Problem ist, dass ich mich im Bikini irgendwie oft nicht wirklich wohl fühle. Bin zwar schlank und nicht hässlich aber habe absolut komplexe (vor allem im Sommer) wegen meiner Hautfarbe..

Ich habe sehr blasse Haut und fühle mich da häufig zwischen meinen Freunden bzw generell zwischen Leuten einfach nur hässlich.

Meine Beine sehen aus wie Weißwürste und man sieht meine blauen Adern durchschimmern. Generell sieht man ein meinem ganzen Körper die Venen/ Adern durchschimmern..

Ich wollte dieses jahr eigentlich erst einen selbstbräuner extra für blasse haut ausprobieren bevor ich schwimmen gehe damit ich nicht so negativ auffalle und mich vielleicht endlich mal ein bisschen wohler fühle.

Ich weiß dass die Einstellung eigentlich von innen kommen muss und ich mich in meiner Haut wohlfühlen sollte etc aber es ist nunmal so, dass hierzulande blasse/ fahle Haut allgemein hässlich gesehen wird und man sich dazu ständig abwertende Kommentare/ Blicke anhören und geben muss.
Es ist mir einfach super unangenehm.

Jetzt ist meine Freundin auch noch das absolute Model, hat einen schönen Teint, Makellose Haut und sieht generell total perfekt aus.

Reicht schon, dass ich morgen zumindest etwas Make Up über meiner Sonnencreme im Gesicht tragen muss damit ich nicht noch kranker und fahler aussehe (muss meine Adern an den Augen und meine blauen Augenringe die ich immer habe zumindest etwas abdecken) plus, dass ich meine Augenbrauen und Wimpern schminken muss damit man sie überhaupt sieht da ich hellblonde Haare habe (nicht nur mein Kopfhaar sondern auch die Wimpern und Brauen)

Es ist schrecklich! Am liebsten hätte ich gar nicht zugesagt aber nur deswegen abzusagen find ich selber zu blöd.. vor allem da ich meine Freundin natürlich auch mal gerne wiedersehen möchte.

Ahh was soll ich nur tun? wie schaffe ich es bis MORGEN meine Komplexe bezüglich meiner Haut(farbe) zu überwinden?

Es ist mir wirklich so unangenehm da ich förmlich das Licht reflektiere und zwischen all den Leuten mit Sommerteint einfach nur kacke aussehe.

Und welchen Bikni soll ich anziehen ?

(farbe unten + meine Hautfarbe)

Soll ich meine Klamotten überhaupt ausziehen und aufs Schwimmen gehen verzichten? (Sonnen kann ich mich da eh nicht da ich sonst zu einem Haufen Asche verbrenne)

Was sagt ihr? Habt ihr Tipps?

Mit blasser Haut im Bikini wohlfühlen?
Beauty, schwimmen, Schönheit, Mode, Frauen, Bikini, Blasse haut, Hautfarbe
Was mit 2er Abitur studieren ohne zu viele Mathematische Schwerpunkte?

hey

und zwar weiß ich einfach nicht was ich studieren soll bzw finde ich einfach nichts.

Eigentlich habe ich, so dachte ich mit 2,3 ein gutes Abi aber ich finde einfach keine Studiengänge die für mich passend sind und die mich auch interessieren. Habe dieses Wintersemester eigentlich vor anzufangen da ich bereits letztes jahr mein abi gemacht habe und das letzte jahr nur fürs papier eingeschrieben war wegen dem kindergeld und nebenbei gejobbt habe aber meine probleme sind, dass ich zum einen von meinen Eltern aus eigentlich keine wartesemester mehr sammeln darf, also jetzt- auf biegen und brechen sage ich mal- schon anfangen soll und ich ausserdem auch finanziell nicht die Möglichkeit habe auszuziehen. (kommen also nur Unis/ Hochschulen im Bereich Essen Dortmund Duisburg Düsseldorf und Wuppertal Iserlohn als äußerste Grenze in Frage). Zum anderen, dass ich absolute Probleme mit Mathematik habe. (Habe in der Abiprüfung noch gerade so eine 5- geschrieben, um zu verdeutlichen was ich mit Probleme in Mathematik meine) und deswegen eigentlich keine Studienfächer die sehr Mathematik lastig sind in Frage kommen. Auch wenn ich jetzt sagen würde „ach ein bisschen BWL hier und Statistik da schafft ja jeder also warum nicht auch ich“ weiß ich, dass mir das das ganze Studium versauen wird weil ich die Prüfungen höchstwahrscheinlich nicht bestehen werde. Und dann wüsste ich echt nicht was ich dann machen soll. Und es ist auch nicht so dass ich zu faul bin und mich da eben durchbeissen muss, ich will es ja verstehen aber es geht einfach nicht. Bin die ganze Schulzeit nur durchgekommen weil ich immer die rechenschritte auswendig gelernt habe, wirklich verstanden hab ich das nie. Vermute auch das ich Dyskalkulie habe aber das ist ne andere Sache.

Ich bin mega aufgeschmissen und perspektivenlos, ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Habe bis jz nur eine Möglichkeit gefunden und das wäre ein 2 Fächer Bachelor in Kommunikationswissenschaften in Kombi mit entweder Germanistik oder Kunstwissenschaft, Germanistik und Kunstwissenschaft hatten letztes Wintersemester an der Uni keinen NC aber Kommunikationswissenschaften hatte letzten Winter einen NC von 2,1 ich hab 2,3.

Keine Ahnung wie da dieses Jahr die Chancen stehen, dass ich da reinkomme. Da stand irgendwas von 6 Wartesemestern bei einer Durchschnittlichen Note von 2,7 .. hab aber keine Ahnung was das dann für mich bei einem Schnitt von 2,3 heissen würde.

Kommunikationsdesign fand ich auch mega interessant und dachte das könnte klappen aber die haben was ich vorher nicht wusste nur einmal im Jahr im März die mögl zur Teilnahme an einem Eignungsverfahren wo man eine Mappe etc vorbereiten muss.

Brauche also auf jeden Fall noch alternativen die auf jeden Fall klappen könnten wenn ihr Ideen habt bitte helft mir! Bin mittlerweile auch offen für ein duales Studium.

Würde am liebsten so in die Richtung Unternehmensberatung Marketing Management gehen

habt ihr da Ideen für mich

bitte seid nett in euren antworten ..

Arbeit, Beruf, Studium, Schule, Abitur, Zukunftspläne, Zukunftsangst, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
abi mit 2,3 zu schlecht für zulassungsbeschränte Studiengänge?

Hey Leute!

Folgende Situation:

Ich habe jetzt noch knapp bis Juli (15 Juli deadline) zeit mir Gedanken zu machen, was ich studieren möchte. Habe zwar schon eine grobe Richtung, die mich interessiert aber eben keinen festen Plan. Von Plan B und C ist gar nicht zu reden. Hatte so an Kommunikations und Medienmanagement gedacht. Das würde mich eigentlich voll interessieren. Das Problem ist, dass der Studiengang scheinbar fast nur an Privatunis angeboten wird was für mich keine Alternative ist, da wir für sowas kein Geld haben. Auch habe ich das Problem, dass ich nicht ausziehen kann! Unabhängig ob und wie viel Barfög wir bekommen.

Habe auch keinen Führerschein also muss es auch (wobei es das auch mit Führerschein muss) gut mit Zug erreichbar sein.

Alles so in der Umbegung von Dortmund Essen bis Düsseldorf würde also klappen.

Möchte gerne etwas mit Medienmanagement/ Kommunikationsmanagement oder so in die Richtung machen, bin aber auch offen für andere Vorschläge. Ein weiterer Faktor ist jedoch, dass ich dummerweise wegen Mathe kein 1er Abi mehr geschafft habe und nur (wenn es denn so schlecht ist) einen Schnitt von 2,3 habe. Hab ich damit überhaupt noch die Möglichkeit etwas in die Richtung, die ich mir vorstelle zu studieren? Bzw reicht das überhaupt noch um generell etwas zulassungsbeschränktes zu studieren?

Würde mich über antworten sehr freuen

Arbeit, Beruf, Studium, Schule, Zukunft, Abitur, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
Verlauf und Daten löschen Safari?

Hey

Und zwar habe ich folgendes Problem: Auf einer Seite die ich eigentlich immer nutze habe ich seit heute ein Pop Up welches sich nicht mehr wegklicken lässt. (diese secureblog eu . com Meldung, dass das iphone gehäckt wurde und man schritte xyz befolgen soll/ irgendeine offensichtliche schadsoftware installieren soll die als sicherheitssoftware angepriesen wird)

Wie gesagt normalerweise konnte ich diese und ähnliche Pop Up Benachrichtigungen auf der Seite bisher immer wegklicken, jetzt geht es aber nicht mehr ohne die Seite/ den Tab komplett zu schließen, kann die seite also dementsprechend nicht mehr nutzen.

Habe schon Pop Up Benachrichtigungen auf Safari sowohl als auch auf Google Chrome blockiert und trotzdem wird dieses Pop Up immer wieder beim benutzen der Seite nach wenigen Sekunden angezeigt.

Habe jetzt mal recherchiert und Dr Google sagt man solle dann in den Einstellungen unter Safari seinen „Verlauf und Daten löschen“ (siehe Bild)

Jetzt wollte ich hier aber erstmal fragen, was genau dann alles gelöscht wird.

Werden dann nur Cookies und ich sage mal „belangloses gelöscht“ oder werden auch andere Daten von zB meinem iCloud account wie Email, Passwörter und eben andere wichtige Sachen gelöscht ?

Hab voll Angst, dass das nachher passiert, deswegen frage ich hier erst ob mir da jemand helfen kann. Nicht dass ich nachher da stehe und gefühlt mein ganzes Handy und wichtige Daten gelöscht habe.

Und wird dieser Vorgang denn tatsächlich gegen dieses Pop Up helfen? Wäre nämlich echt schlecht wenn ich diese Seite in Zukunft nur deswegen nicht mehr benutzen kann.

Ich bitte um hilfreiche Antworten 😥

Verlauf und Daten löschen Safari?
Computer, iPhone, Handy, Internet, Google, Technik, Google Chrome, Malware, Handyeinstellungen
Freunde treffen/ machen was ohne mich?

Hey

Und zwar habe ich eine Freundesgruppe aus der Schule. Wir sind mit mir 6 Leute.

Wir verstehen uns auch wirklich mega gut wenn wir uns sehen also es gibt keinerlei Zickereien (aus dem Alter sind wir auch wirklich raus) und keiner hegt irgendwelche antisympathien.

Wir haben letzten sommer alle unser Abi gemacht und natürlich war es nach dem Sommer, wo jeder dann sein eigenes Ding gemacht hat dann schwieriger sich regelmäßig zu treffen wie jz im vergleich zu vorher wo wir alle noch auf die selbe schule gegangen sind aber das ist ja auch ganz normal und damit hab ich auch gerechnet.

Das letzte mal haben wir uns alle in der Gruppe an Halloween letztes Jahr gesehen. Da hatten wir alle das letzte mal zusammen zeit seit dem haben wir es nicht mehr geschafft uns alle zusammen zu treffen.

Da ich weiß dass meine Freunde momentan mehr stress haben als ich habe ich ihnen sowohl einzeln als auch in der gruppe schon mehr mals gesagt dass ich eigentlich immer zeit habe und sie nur bescheid sagen müssen.

Mir ist aber in den letzten monaten aufgefallen das 2 aus der gruppe sich obwohl sie ja alle angeblich momentan so wenig zeit haben sich eigentlich doch regelmäßig zu zweit getroffen haben zb mal zum weihnachtsbacken hier und zum pizza essen da. ich weiß natürlich nicht ob die anderen gefragt wurden aber ich definitiv nicht. Das würde mich auch absolut nicht stören da jeder sich ja mal auch alleine mit einem oder 2 freunden trifft ist ja auch voll in ordnung, wenn es nicht so wäre, dass noch andere sachen vorgefallen sind.

zB wurde erst im Feb. zum geburtstag der einen Freundin für sie eine überraschung organisiert von der ich aber nichts wusste.. auch wurde ich nicht gefragt ob ich mich nicht vlt daran beteiligen möchte. hab das dann nur durch zufall in der insta story gesehen.. das selbe war dann jetzt vor kurzem. auch da hatte eine freundin geburtstag und es wurde von 2 anderen eine überraschung geplant (keine feier aber ein geschenk halt) und wieder wusste ich nichts davon und hab es nur in der story gesehen.

Wisst ihr wenn ich mich nicht mehr bei denen melden würde und seit letztem jahr funkstille herrschen würde, ich MICH also distanziert hätte könnte ich das ja verstehen aber ganz im gegenteil! Ich bin die jenige die alle immer mal wieder jede woche mindestens einmal anschreibt und nachfragt wies ihnen geht weil sie sich nicht mehr melden.

Sie entschuldigen sich auch direkt von sich aus dafür und sagen dass es daran liegt dass es momentan stressig ist, was ich auch wie gesagt nachvollziehen kann aber wenn ich dann sowas mitkriege verletzt mich das schon.. heute habe ich dann auf insta gesehen dass sie sich gestern auch wieder zu 3 getroffen haben .. und wieder wurde ich nicht gefragt. Ich war zwar gestern selber unterwegs aber allein schon aus prinzip wenn man sich doch eh nur so selten sehen kann und sich schon so lange nicht mehr gesehen hat fragt man doch nach ob man denn nicht noch nachkommen will/ ob man nicht doch zeit hat

wie sehr ihr das alles?

Freizeit, Sommer, Freundschaft, Freunde, Liebe und Beziehung, Treffen, Einsamkeitsgefühl
Ist das für den Anfang genug (Sport)?

Hey !

Und zwar habe ich (w 20, ca 50 kg) beschlossen mit Sport anzufangen und will diesmal aber alles richtig machen, da mein Problem in der Vergangenheit immer war, dass ich am Anfang für mich als absoluten Anfänger immer viel zu viel gemacht habe was dazu geführt hat, dass ich für anderthalb Wochen so starke schmerzen in meinen Muskeln hatte, dass ich mich nicht mal mehr normal bewegen konnte.

Und das ist nun nicht wirklich Sinn der Sache! Nicht nur, dass mich das natürlich immer wieder auf 0 zurückgeworfen hat, da die Pausen zwischen den Workouts/ dem Sport immer viel zu lange waren, natürlich ist das auch nicht gerade gesund für den Körper wenn man es von 0 auf 100 so übertreibt (ein sohn von freunden unserer Familie der sogar erst 16 ist hat sich deswegen eine Herzmuskelentzündung zugezogen..)

Wie dem auch sei habe ich jetzt erstmal mit diesem Warm Up angefangen

https://youtu.be/-p0PA9Zt8zk

um Muskelkater vorzubeugen und dann anschließend dieses Workout von Pamela Reif gemacht

https://youtu.be/FGFfqCjtmS8

dort habe ich aber nicht alle Übungen exakt wie sie geschafft (logischerweise) und auch nicht so viele Wiederholungen gemacht, da sie dort ja an sich schon immer mehrere verschiedene Übungen für die gleichen Muskelgruppen macht (sprich verschiedene variationen von squats oder crunches)

deswegen habe ich es jetzt so gemacht, dass ich erstmal jeweils nur 5 mal jede Übung wiederholt habe (Bsp 5 Bicycle Crunches, 5 Sit Ups etc)

Und es hat mich definitiv nicht unterfordert!! Bin geschafft und happy

jetzt meine Frage an euch, die Erfahrungen haben (vlt auch mit workouts von pamela) :
Ist das für den Anfang richtig so? Oder sollte ich die Übungen schon so extrem durchziehen wie sie weil das workout sonst nichts bringt, vor allem auch obwohl ich sehr schnell anfällig für extremen muskelkater bin? Wie habt ihr angefangen ? Und denkt ihr ich schaffe es so (mit kleineren steigerungen nach und nach) einen schönen definierten körper bis zum sommer zu haben ?

(Bin nicht dick o übergewichtig, habe 50 kg aber es ist halt alles „schwabbelig“ und undefiniert & der unterebauch und rücken könnten auch etwas flacher/ straffer sein)

Lg und danke für hilfreiche Tipps!

Sport, Fitness, Figur, Ernährung, Fitnessstudio, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, workouts zuhause, Pamela Reif
Von wenig Sport immer extremen Muskelkater?

Hey Leute!

Und zwar habe ich ein Problem. Eigentlich nehme ich mir schon seit anfang des jahres vor Sport zu machen weil ich im Sommer eine schöne Figur haben möchte.

Ich habe auch schon ein paar mal angefangen und auch wirklich nicht viel gemacht, da ich nicht wirklich fit bin und so fitness auch noch nie gezielt gemacht habe also wollte ich immer langsam anfangen und mich dann nach und nach steigern. Warm gemacht sprich gedehnt habe ich mich vorher auch.

Jetzt zu meinem Problem: Auch wenn ich nur 5 Minuten Sport mache, sprich wirklich nur ein paar Squats, ein paar Situps und einige andere Übungen habe ich einen Tag danach so schlimmen Muskelkater, dass ich kaum noch aus eigener Kraft aufstehen kann. Das gleiche gilt auch für meine anderen Muskeln. Es fühlt sich so an als hätte ich überall hämatome oder so. Und dieser heftige Muskelkater hält dann meist für eine Woche oder sogar etwas länger an, was das schlimmste an der Sache ist.

Bis der Muskelkater weg ist trainiere ich natürlich nicht weiter da ich meine Muskeln nicht dauerhaft schädigen will aber dann ist zum einen das Problem, dass der Abstand zwischen dem Training viel zu lang ist weil ich so quasi nur einmal alle 1 bis anderthalb Wochen Sport machen kann und natürlich das mich das auch zusätzlich total demotiviert weil ich zum einen weiß, dass ich so selbst langfristig keine wirklichen Fortschritt sehen werde und weil ich weiß welche Schmerzen ich jedes mal habe.

Jetzt ist die Frage Habt ihr eine Idee warum das bei mir so ist & ob das normal ist? Und habt ihr vielleicht eine Idee was ich dagegen machen kann? 😕 ich hätte so gerne zum Sommer ne tolle Figur aber so wird das nie was.

Bitte wenn ihr Erfahrung mit Sport und Fitness habt gebt mir Tipps vlt auch zu Übungen die ich machen kann🙏🏻 das wäre echt super!

Sport, Figur, Ernährung, Schönheit, Sommer, Fitnesstudio, Gesundheit und Medizin, Muskelkater, Sport und Fitness