Google Chrome: Keine Internetverbindung. Ihr computer ist offline?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1. Windows XP sollte nicht mehr ins internet, da das Betriebssystem veraltet, nicht mehr von Microsoft unterstützt und gepflegt wird. Daher kannst du dir schnell einen Virus etc. einfangen...Weil die Lücken nicht mehr geschlossen werden.

2. Brauchst du Updates (SP), da gibt es einen CD mit alles Updates, die du so aufspielen kannst.

3. Hast du denn überhaupt eine Internetverbindung mit dem Rechner? WLAN oder LAN?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es vorher funktionieren hat, dann Chrome runter. Dann "regcleaner.exe" und "Eusing Freee Registry Cleaner"Versuche dann mit FF und IE.falls es nicht geht dann überprüfe Netzwerk-Einstellungen.Woher hast Du Chrome geladen? Theoretisch mit einem "bulshit"

Schau in Systemmenü was für Programme dort sich installiert haben. Oder gleich Zurücksetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

XP sollte nicht mehr online gehen, das Betriebssystem ist vollkommen veraltet und ein reiner Virenfänger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist der Internetzugriff blockiert für Chrome

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach Chrome runter und Firefox drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukagon
23.04.2016, 21:47

hahahah :D

0
Kommentar von Swissgamemaster
24.04.2016, 10:51

Idee: Schlecht

Witz: gut

:D

0

Ich nehme meinen anderen pc, den habe ich eh gerade aus dem schrank gezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?