Gokukoku no Brynhildr (Brynhildr in the Darkness) Manga zensiert?

 - (Anime, Manga, Zensur)

3 Antworten

Also mittlerweile werden Manga auf deutsch eigentlich nicht mehr nachträglich zensiert, außer wenn die Möglichkeit besteht, dass der Manga indiziert wird. Das dürfte hier aber eigentlich kein Problem sein, da es auch genug andere Manga auf deutsch gibt, die so etwas zeigen.

Ich habe einige Bände der deutschen Version. Und diese Szene sieht da genauso aus, wie auf dem Bild, was du da hast. Ich habe keinen japanischen Band, um es damit vergleichen zu können. Habe einfach mal auf einigen Manga-Webseiten nachgesehen und dort war die Szene überall zensiert. Entweder es gibt dies im Original unzensiert, aber weder Tokyopop noch irgendjemand online hat dies tatsächlich unzensiert veröffentlicht oder das Anime-Studio hat entschieden, dass die Szene auf der DVD und Blu Ray unzensiert zu sehen sein wird, obwohl es im Manga nicht zu sehen ist.

Genauer kann ich es leider nicht sagen. Vll antwortet ja noch jemand, der die japanische Ausgabe des Manga kennt / gesehen hat...

Woher ich das weiß:Hobby – Jahrelanges Sammeln/Lesen von Manga & Schauen von Anime

Danke für die schnelle Antwort. :)

Ja dann ist der Anime auf Blue Ray wohl nur unzensiert.

Zensiert der Zeicher den Manga selbst?

Ich finde es schade.. halt mich jetzt nicht für komisch. :D

0

Man muss dazu wissen, dass es in Japan gesetzlich verboten ist, Geschlechtsteile klar und deutlich zu zeigen. Selbst in Pornofilmen müssen diese verpixelt werden. Also glaube ich kaum, dass man in dieser Szene selbst auf der DVD/Bluray Veröffentlichung eine klare Frontansicht auf ihre Vagina hat. Welche Folge ist es denn im Anime?

Mhmm.. okay. Das ist Folge 4. Schau sie Dir mal an ab Minute 14:40 c.a

0
@ItsMeBasti

Ach es ging um die Brüste. Ja, da ist das Gesetz nicht so streng. Es geht mehr um die unteren Geschlechtsorgane. :P In der TV-Ausstrahlung des Anime war es bestimmt zensiert, aber die DVD/Blu-ray Version hatte wohl keine Sonnenstrahlen, die die Sicht blockieren. ^^ Ich glaube aber, dass das im Manga auch im Original zensiert war. Weil die übersetzten Kapitel, die man online findet, nutzen in den meisten Fällen die Kapitel, wie sie in den Manga-Magazinen gedruckt werden.

1
@DoktorUnken

Jup, in der unzensierten Version des Anime sieht mann keinen Dampf davor und dafür die nackten Brüste.

Naja gut, dass online eher die Kapitel aus dem Magazin nehmen ist nachvollziehbar. Mich wundert es aber dann doch etwas, dass es dann im deutschen Manga (sofern es im japanischen Manga so ist) nicht zu sehen ist. Tokyopop bringt auch den Manga von To Love-Ru raus und da stört es die nicht, wenn man Brüste sehen kann...

0

Ich hab den Manga auf deutsch bis Band 16 gelesen, die Stelle sah genau so aus.

Was möchtest Du wissen?