Gleitgel und UreaCreme bei Amazon bestellt-Versand diskret?

6 Antworten

Amazon ist grundsätzlich ab 18J!
So steht's ganz deutlich in den Amazon-AGB!
Und 18-Jährige müssen nichts vor den Eltern verstecken ;-)

Minderjährige, die bei Amazon bestellen, obwohl sie die Amazon-AGB, incl. Altersbeschränkung bestätigt haben, begehen einen Verstoß gegen die AGB!

So ein Verstoß kann erhebliche Folgen haben! Z.B.:
► Lebenslange Konto-Sperrung
   => eingelöstes Gutschein-Guthaben ist dann NICHT mehr verfügbar,
   => Laufende Bestellungen können dann nicht mehr storniert oder retourniert werden.
►Wenn irgendwas schief läuft bei einer Bestellung und du dein Recht einfordern willst, dann hast du einen ganz schlechten Stand, wenn deine Bestellung mit einem Verstoß gegen die AGB verbunden ist.

"Geschäfte machen mit falschen Angaben" oder "unter falschen Voraussetzungen", das geht in Richtung Betrug und kann weitere, langfristige Konsequenzen haben, die Jugendliche natürlich nicht im Blick haben:
Böse Einträge
an Stellen, die dich lange verfolgen können,
Stichworte: Bonität, Schufa, Führungszeugnis, ...

Also: Lass deine Finger von Online-Geschäften, wenn du minderjährig bist!

Warum wollen denn Deine Eltern unbedingt wissen, was Du bestellt hast? Da amazon ab 18 ist, sollten Deine Eltern nicht so neugierig sein.

Sofern direkt von amazon geliefert wird, ist das ein ganz neutraler Karton von amazon. Liefert jedoch ein Händler, so ist von außen auch nicht zu sehen, was im Karton ist, aber Dein Zusteller weiß, wo es herkommt.

Nee da kommt nen Lkw mit ner fetten Fahne wo draufsteht wer was bestellt hat😄 Spaß beiseite die Kartons sehen alle gleich aus, ob de nen Toaster oder Gleitgel bestellst ist schnurz wumpe. Aber wenn der Zusteller dich komisch angrinst dann weiß er was da drin ist.

Was möchtest Du wissen?