Gleise im Kopenhagener Hauptbahnhof

4 Antworten

Im Kopenhagener Hauptbahnhof gibt es Abfahrtsmonitore auf den Bahnsteigen sowie ein Abfahtsmonitor in dem Tunnel, der die Bahnsteige unterirdisch verbindet. Dieser Tunnel - Treppe runter - zu benutzen ist schneller als in die Haupthalle hoch. Und sollte es Gleis 26 heissen, dann (NICHT in den Tunnel sondern) südlich laufen in die frische Luft - Treppe hoch auf die Strassenbrücke und dann Treppe runter zum Bahnsteig bei Gleis 26. Es ist schon ausgeschildert.

Es kann angenehmer sein in Lund umzusteigen, weil die Öresundzüge den Malmö Tiefbahnhof anlaufen und die ausgehenden Stockholm Züge in Malmö aus der Haupthalle oben abfahren. Geschmackssache.

Also seien wir Optimisten, ICE Ankünft pünktlich und X2 aus der Haupthalle, dann schaffst du das Umsteigen in 90 Sekunden - falls du als erster aus dem ICE springst. http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?30,5456661

Die Verbindungen sind grade bei Fernzügen so bemessen, daß ein Übergang mit gepäck gut möglich ist. Zur Zeit allerdings fahren die ICEs sehr verspätet.

Ich vermute das es am Bahnhof eine vernünftige Ausschilderung gibt.

Ach nee? Ich bin SOFORT "fürnig" geworden. http://de.wikipedia.org/wiki/Kopenhagen_Hauptbahnhof

Ja, da steht etwas über den hauptbahnhof. da ist auch eine karte, auf der die gleise sind. allerdings ist sie von 1904 und zudem stehen keine gleisnummern drauf, sodass mir der plan nichts bringt. du kannst mir glauben, dass ich mich ausfürhlich informiere und selber suche, bevor ich eine frage stelle. vielen dank!

2

Was möchtest Du wissen?