Gleichnisse? Definition

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Gleichnis ist eine bildhafte rhetorische Figur zur Veranschaulichung eines Sachverhalts mittels eines Vergleichs.

guck doch einfach mal bei Wikipedia

oder mach das einfach so!

http://lmgtfy.com/?q=gleichnis

das ist doch echt nicht so schwer, oder? es gibt so viele möglichkeiten an die richtige antwort heranzukommen, warum dann hier? und wenn es für die schule ist, dann frag doch einfach deinen Lehrer! :x

Gleichnisse sind Beispiele. Du überträgst eine Situation, die du erklären willst auf eine Situation (bildhaft), die den Leuten bekannt ist. So kann man die Sache leichter erklären, in dem man auf Dinge zurückgreift, die den Leuten aus dem Alltag bekannt sind.

Ganz einfach ausgedrückt ist es ein "bildhafter Vergleich". (mit Erklärungscharakter)

Wichtig für das Verstehen der Bibel wäre noch, das in einem Gleichnis keine Namen vorkommen. In einem Gleichnis heißt es immer ein Mann... oder eine Frau... oder ein Senfkorn... sobald ein Name vorkommt z.B. Lazarus sah... ist es kein Gleichnis sondern eine Begebenheit, die Lazarus hatte...

Was möchtest Du wissen?