Glatze mit 19?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey Buddy! Kommt mir bekannt  vor :-). Ich hatte mir auch eine Glatze rasiert, nachdem ich das ganze Versteckspiel mit Cap, Mütze und Rüberkämmen satt hatte. Die ganzen Mittelchen haben bei mir ebenfalls nicht gezündet und ich dachte bevor ich mir wie eine Puppe Haare implantieren lasse, ist es besser meinen Haarausfall selbstbewusst entgegen zu treten. Natürlich wirst du dir am Anfang etwas fremd vorkommen, aber du und dein Umfeld werden sich schneller daran gewöhnt haben als du denkst. Der eigentliche Vorgang der Glatzenrasur geht eigentlich ganz schnell (Schau mal hier: glatze.club) und die ganzen Sorgen die mit deinem Haarausfall verbunden sind sind danach wie weggeblasen. Probiere es aus und ich verspreche dir, dass du dich in ein paar Tagen fragen wirst warum du es nicht schon früher probiert hast.

Kommt darauf an, wie es derzeit aussieht. Wenn du jetzt schon kahle Stellen überall hast und es mit den übrigen Haaren nicht kaschieren kannst, würde ich dir auch zu einer sehr sehr kurzen Frisur raten. Muss ja nicht gleich eine Glatze sein. Überlege dir einfach, was dir am besten steht. Kannst dir ja auch Meinungen von Familie und Freunden einholen.

Wie dein Umfeld darauf reagiert ist unwichtig; das ist nun mal Teil deines Lebens. Ich sehe viele Männer mit Glatze, die sehr attraktiv damit aussehen, und bei denen ich mir Haare garnicht vorstellen kann. Schönes Wochenende

Dein Umfeld/Freundeskreis muss sich erstmal an deine neue Frisur gewöhnen, aber innerhalb von wenigen Wochen werden sie sich dich nicht mehr anders kennen. In unser heutigen Zeit haben sehr viele junge Männer eine Glatze/Kurzhaarfrisur, zum Glück ist das heute nichts außergewöhnliches mehr !!
Viel Glück für die Zukunft,
LG Jonas

hat ein kumpel von mir auch, machs einfach extrem kurz mit der maschine.

Was möchtest Du wissen?