Gitarren Kapodaster bei einer Ukulele benutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Verschiedene Kapodaster gibt es ja wie Sand am Meer. Generell sollte ein Kapodaster für eine Konzertgitarre auch an eine Ukulele passen.

Western- und E-Gitarren haben ein gewölbtes Griffbrett, dementsprechend sind die Kapodaster gebogen. Das kann bei einer Konzertgitarre oder einer Ukulele zu Problemen führen.

Ukulele ins Sakko stecken und auf zum nächsten Musikalientandler, ausprobieren. Ich finde Capo für Uku unerlässlich. Gerade, da wo es eng wird, bringt man kaum 4 Finger unter. Capo sollte leicht und mit wenig Druck, sind ja nur 4 Saiten, schepperfrei anbringbar sein. Rest ist glaub ich, wurscht.     Gruss Hari 

Für Ukulele ist ein Kapo in der Regel nicht erforderlich.

Wenn es aber doch unbedingt sein muss, dann nimm kein Gitarrenkapodaster, sondern das hier für die Uke: https://www.ukulele.de/shop4/de/ukulelen-kapodaster-metall

Ich denke, angesichts des gerignen Preises ist das dann keine Frage mehr.

Wie kurz muss denn die Mensur einer Ukulele noch sein?

Was möchtest Du wissen?