Gitarre zupfen oder Akkorde lernen?

3 Antworten

Ähm, "Akkorde oder Zupfen" sind ja keine Alternativen zueinander.

Zupfen ist eine Spieltechnik, also da geht es darum *wie* man die Saiten anschlägt, während es bei Akkorden ja darum geht, *was* man greift.

Der Witz ist ja, dass man beides oftmals miteinander verbindet und Akkorde greift, die man dann mit einem Zupfmuster spielt.

Fang erstmal mit Strumming und Akkorden an... Fingerpicking ist eine Technik die vom Schwierigkeitsgrad danach kommt

zum Picken brauchst du immer gepflegte intakte Fingernägel an der rechten Hand.

Was möchtest Du wissen?