Gitarre: Neue Saiten aufgezogen, klingt schrecklich!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ähm

verzweifelte fern diagnose :-)

guck mal nach an der.... der befestigung im steg (hiess das so?), am klangkörper, ob der knoten fest sitzt, oder das (lange) ende scheppert an korpus. guck nach ob an den wirbeln nich die saite scheppert, irgendwie.

aah!! pass auf, auch bei den nylonsaiten war das!

saite aufziehen, kontrolle wie beschrieben, und ... vorsichtig ! die ganze gitarre an den saiten hochheben, dass die neuen saiten sich gleich weiten auf maximal-länge, nach jedem neu-aufziehen muss man die erste zeit ständig nachstimmen, sowieso.

Wie heißen deine Saiten denn? Es gibt viele unterschiedl. Sorten Saiten. Unterschiedl. Saiten klingen mit unterschiedl. Instrumenten auch unterschiedlich - manche passen besser, manche schlechter zu einem Instrument, manche sind hochwertiger, manche weniger, ... für mich klingt es aber ehrlich gesagt auch danach, dass deine Saiten evtl. gar keine Gitarrensaiten, sondern eigl. für irgw. andere Instrumente gedacht sind - da würd ich noch mal nen Gitarrenbauer oder Musikhändler (falls da keiner i.d. Nähe ist Geigenbauer) fragen. Falls du die Reihenfolge der Saiten vertauscht hast, würd ich vorsichtig sein, sonst reißt du sie noch durch. Es gibt auch sogenannte "Saitenlehren", wo du messen kannst, wie dick die Saite ist und somit herausfinden, welche Saite du da eigl. hast.

Vielleicht E-Gitarren-Saiten oder einfach zu dünne Stahlsaiten drauf?

Ohne genauere Informationen können wir nur raten. Z. B. welche Saiten das genau sind. Marke, Typ und Stärke. Und welche Gitarre. Das wäre wichtig.

Sind das die richtigen Gitarensaiten? Aus Stahl oder Nylon? Mache mal ein Bild zum Zeigen von der Gitarre mit den Saiten?

Das sind Stahlsaiten. Hab mich vorher auch beraten lassen. EIgentlich klingen nur die oberen beiden Saiten schlimm, wei lsie viel zu sehr nachvibrieren.

Versuche gleich ein Bild hochzuladen

0

Wie man dir oben schon gesagt hat musst du darauf achten, dass du die richtigen Saiten für deine Gitarre verwendest. Am besten das erste mal im Fachmarkt beraten lassen. Ausserdem verstimmen sich die Saiten in den ersten paar Tagen sehr extrem, also vor dem Spielen jedesmal die Gitarre neu stimmen, bis es ein paar mal hintereinander passt, dann reicht es natürlich wie üblich. Vielleicht liegt es ja daran.

Was möchtest Du wissen?