Gibt Schule Auskunft über Schüler?

5 Antworten

Natürlich gibts keine Antwort, wenn X kein berechtigtes Interesse hat.

Geben in den meisten fällen ja . Aaaber ist laut des gesetzes verboten ! Auch lehrer stehen unter schweigepflicht und wenn man 18ist dürfen lehrer auch keine auskunft den eltern geben es sei den man hat es als schüler unterschrieben bzw. Schriftlich erlaubt

Hallo,

nun, es hängt davon ab, inwieweit die Person X berechtigt ist, Auskunft zu erhalten.
Auskunft erhalten darf z. B. eine sorgeberechtigte Person, aber auch befugte Personen des Jugendamtes, der Polizei...
In jedem Fall wird die Schulleitung bzw. das Sekretariat sich im Vorfeld absichern, wer der Anrufer ist, der da Auskünfte verlangt. Keinesfalls wird jedem "Hinz und Kunz" Auskunft über Schüler der Schule gegeben.

LG von Miroir

Darf man mit 18 die Schule abbrechen?

Also. Ich habe letztes jahr meinen erweiterten Realschulabschluss erreicht. Da ich es verpatzt hatte mich um eine Ausbildung zu kümmern, habe ich mich dann einfach für die 10. Klasse Gymnasium angemeldet.

Musste nun leider feststellen, dass ich überhaupt keine Lust mehr auf Schule habe. Die Leute sind viel zu jung, und es fällt mir alles auch viel schwerer als auf Realschule.

Hab mich dann auch schon um einen Ausbildungsplatz beworben und wurde auch schon angenommen. Halt Fürs Jahr 2017.

Darf ich jetzt einfach nicht mehr zur Schule gehen? Bin ja schon 18. Danke für die Auskunft. Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Darf Arzthelferin am Telefon Auskunft über Patienten in der Praxis geben?

Hallo. Ich würde gerne wissen, ob die Sprechstundenhilfen Auskunft über Patienten in ihrer Praxis geben können? Beispiel: Ich befinde mich beim Frauenarzt und mein Freund ruft an, ob ich mich wirklich gerade in der Praxis befinde. Darf die Sprechstundenhilfe darüber Auskunft geben?

...zur Frage

Kann das Handy über Nacht von der Schule einbehalten werden?

Hallo, ich hoffe auf schnelle Antworten. :)

Darf meine Schule mein Handy über Nacht einbehalten? Nachdem meine Mutter mit mir in der Schule war um es abzuholen, nach Unterrichtsschluss, und mein Papa ausdrücklich am Telefon sagte, dass die Schule mir mein Handy aushändigen soll?

Fällt dies unter Paragraph 242 im StGB, also macht sich die Schule somit strafbar? Da es mein Eigentum ist und es mehrfach erwähnt wurde, dass es ausgehändigt werden solle.

...zur Frage

Schüler zensieren an der Tafel?

Meine Lehrerin ruft jede Unterrichtsstunde einen Schüler auf der an der Tafel Aufgaben lösen muss, während der Rest der Klasse sie auf dem Blatt erledigt. Nachdem die Zeit um ist Bewertet und zensiert er den Schüler an der Tafel, so das jeder in der Klasse, die Fehler und die darauf folgende Note mitbekommst.

Darf ein Lehrer sowas oder verstößt das gegen das Datenschutzgesetzt?

...zur Frage

Muss meine alte Schule das wirklich wissen?

Hallo, mein Name ist Selina und ich will die Schule wechseln. Meine alte Schule (auf die ich leider bis zum ende der woche noch gehe) besteht darauf zu wissen auf welche Schule ich wechsel. Außerdem, haben wir noch keine Zusage von einer der andren Schule bekommen, wodurch noch nicht fest steht auf welche Schule ich nun gehen werde. Meine Frage: Ich habe irgendwo mal gelesen, dass ich nicht verpflichtet bin eine Auskunft zu geben auf welche Schule ich nun wechsel, weil die neue selbst kontakt aufbaut. Stimmt das oder muss

danke im voraus,

LG. Selin

...zur Frage

Kann die Schule einen zum Müllsammeln zwingen?

In der Schule wird nun ein Reinigungsdienst festgelegt, der aus Schülern besteht, die in ihren Pausen Müll auf den öffentlichen Straßen rund um die Schule sammeln sollen. Dieser Dienst ist nicht freiwillig, sondern verpflichtend. Ich bin mir nicht zu Schade Müll zu sammeln, aber empfinde es als Demütigung dies vor anderen Schülern und außerhalb des Schulgeländes zu tun. Nun frage ich mich, ob die Schule Schüler dazu zwingen darf.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?