Gibt es Wurmlöcher auf der Erde?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wurmlöcher sind rein Theoretisch. Bislang wurden sie noch nicht mal nachgewiesen. Daher ist auch ihre Existenz auf der Erde fragwürdig. Bist du sicher das du Wurmlöcher meinst? Es gab mal Berichte über Schwarze Löcher auf der Erde. Damit waren mini schwarze Löcher gemeint die bei den Experimenten in Cern entstehen könnten. Viele Leute hatten Angst das durch die Experimente, die Erde von den Löchern verschluckt werden könnte, was natürlich Unsinn ist. Aber diese mini schwarzen Löcher sind in Cern theoretisch machbar. Aber sie würden keinen Schaden anrichten. Sie wären in Bruchteilen von Sekunden von alleine verschwunden. Aber Wurmlöcher sind bislang nicht nachgewiesen worden. Man stellt sich vor, das man durch sie, das Universum abkürzen könnte. Sie könnten auch Übergänge in andere Universen sein, wenn es sie geben sollte. Stichwort, Multiversen. Rein Theoretisch das ganze. Auf der Erde haben wir aber mit Sicherheit, keines.

Danke für den Stern ! Gruß...

0

Im Bamudadreieck und das gegenüberstehende Teufelsdreieck. Dort gibt es Spalten und Tiefen die noch nicht ergründet wurden. Ebenfalls leichte abweichungen der Gravitation.

Hallo,

ob es Wurmlöcher gibt, ist fraglich. Bewiesen ist dies nicht, aber es ist schon möglich. Man kann sich diese Wurmlöcher wie Abkürzungen durchs All vorstellen. Die Raumzeit wird dabei so stark gekrümmt, das ein Riss entsteht, mit dem man theoretisch reisen könnte. Aber es ist lediglich eine Theorie. Es gibt bisher keine Beweise, dass es Wurmlöcher gibt und ob diese auf der Erde existieren können, ist von daher fraglich. Sofern es diese Wurmlöcher aber gibt, würde man dadrin - so experten - spagettisiert werden, dies wider rum würde bedeuten, dass wir erst einmal die Technik besitzen müssen, dieser Kraft stand zuhalten! LG

Was möchtest Du wissen?