Gibt es Menschen die einfach keine Muskeln aufbauen können?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob Du Hart Gainer bist, hängt hauptsächlich mit der Veranlagung zusammen. Mit Testosteron zusätzlich, wird natürlich ein Hard Gainer mehr Erfolg haben als ohne, jedoch weniger als mit entsprechner Genetik. Allerdings haben die die schlechter Aufbauen in der Regel einen trockneren, härteren, fettfreien Aufbau, wozu die anderen sich erst herabquälen müssen.

Primär hängt für den Erfolg der naturale Spiegel vordergründig nicht so stark ab, wie alle meinen.

Es gibt Krankheiten bei denen sich die Muskulatur langsam immer weiter zurückbildet. In dem Fall denke ich nicht dass jemand Bodybuilder werden kann. Ansonsten sehe ich keine Probleme. Hängt soweit ich weiß auch nicht mit dem Testosteron zusammen, da schließlich auch Frauen Bodybuilding machen. =)

Ja natürlich hängt das mit dem Testosteron zusammen. Dass Frauen auch Bodybuilding machen liegt einfach daran, dass sie dann in der Regel zu Steroiden greifen.

0

Wenn du Profi Bodybuilder werden möchtest, spielt dein natürlicher Testosteronwert nicht mehr wirklich ein Rolle, denn dann greifst du am besten dauerhaft zu Steroiden.

Genetische Vorraussetzungen für einen Bodybuilder sollte ein starker Knochenbau (Handgelenksumfang), Verträglichkeit von Steroiden und allgemein gute genetische Vorraussetzungen für schnellen Muskelaufbau sein

es gibt einige menschen mit gendefekt die keine muskeln aufbauen können

Ja, Frauen beispielsweise. Wir können nur 10 % oder so der Muskelmasse eines Mannes aufbauen.

Es gibt auch Menschen die an Muskelschwund leiden

wenn du glasknochen hast wird das unmöglich sein

Was möchtest Du wissen?