Gibt es irgendwann wieder Dinosaurier?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt sie heute noch: Vögel
Vögel werden heutzutage zu den Theropoden (größtenteils fleischfressende Dinosaurier wie T-Rex, Allosaurus oder Velociraptor) gezählt. Man unterscheidet sogar schon zwischen Vogel- und Nicht-Vogel-Dinosauriern.
Wer weiß wie sich die Vögel noch entwickeln werden. Solche Giganten wie damals lässt aber die heutige Art der Luft und Atmosphäre nicht zu, aber wenn sich es eines Tages ändert, dann können Landtiere durchaus wieder eine Größe von 20m und mehr erreichen. Und solange es noch Vögel gibt, gibt es auch Dinosaurier.

Krokodile und Haie sind auch von denn Dinosaurier

0
@Arian1

Haie sind Fische und existieren schon lange vor den Dinosauriern und haben nichts mit ihnen zu tun. Krokodile haben die selben Vorfahren wie Dinosaurier, sind aber sonst nicht näher verwandt ;)

0

Nicht nur das: Es ist Wissenschaftlern gelungen, die Gene zu finden, die bei den Vögeln für die Verkürzung des Schwanzes (der im embryonalen Zustand wesentlich mehr Wirbel enthält, als bei den erwachsenen Tieren) zu separieren und teilweise auszuschalten. Dadurch wird versucht, per Gentechnik in Zukunft Vögel zunächst mit Saurierschwanz, später vielleicht sogar mit Zähnen und zwar verkürzten Flügeln, dafür aber verlängerten Krallen, zu züchten. Voilá, ein Saurier!

0

also in mehreren hundert jahren noch nicht, das wäre für eine natürliche entstehung zu kurz, da müsste man sie schon gentechn. züchten;

aber wenn sich irgendwann die jetzigen lebewesen an spätere umweltbedingungen anpassen und dinosaurierähnliche merkmale von vorteil sind, könnten dinosaurier wieder entstehen

Das kann jetzt noch niemand sagen. VLlt keine Dinosaurieren aber andere Wesen ;)

Wenn es wieder einen Superkontinent gibt, dann sind vielleicht auch wieder die klimatischen Gegebenheiten da, damit sich riesige Tiere entwickeln können. Aber solange wir viele kleine Kontinente haben, sind die Voraussetzungen eher mager.

Die Zukunft gehört wahrscheinlich den Insekten, v.a. den Kakerlaken. Die Insekten gibts ja auch schon länger als den Menschen...

Nein sicher nicht. Die Saurier waren für eine Umgebung geschaffen, als die Erde noch aktiver war. Sie starben nicht durch einen Meteoriten aus, sondern weil sich die Umgebung so veränderte, dass sie nicht überleben konnten.

Bist du so schlau um dass zu Wissen Es ist mittlerweile schon fast bewiesen dass die Dinosaurier durch ein Asteroieden gestorben sind. Fast bei jeden Doku wurde gesagt dass der tot der Dinosaurier durch Auswirkungen eines Astreoieden passiert ist.

0
@stephanma13

ja welche sagen Metroide andere sagen Vulka. Man kann vermutlich nie beweisen.

0