Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?

7 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe/r Joger,

offensichtlich fällt es vielen schwer, Deine Fragen ernst zu nehmen. Niemand hat Lust auf Fragen zu antworten, die den Eindruck vermitteln, da macht sich jemand lustig oder hat Langeweile und will gar keinen Rat.

Wenn es Dir dennoch ernst ist und Du hilfreiche Antworten erwartest, solltest Du Dir in Zukunft mehr Mühe beim Stellen Deiner Frage geben und beschreiben, worum es Dir genau geht.

Zudem sollten alle hier Anwesenden einen freundlichen Ton beibehalten. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein /Euer Verständnis.

Viele Grüße

Tim vom gutefrage.net-Support


JoGerman 
Beitragsersteller
 16.09.2007, 17:25

Ganz meine Meinung.

2
neelezyz  16.10.2018, 20:59

Ich finde das ist eine sehr berechtigte Frage die keinerweise unnötig ist.

2

Hallo! Den Sinn der Frage versteht der Fachmann, der Laie wundert sich und gibt dumme Antworten. Tee ist eines der sensibelsten und aufnahmeempfindlichsten Lebensmittel. Nur so entstand schon vor über 2000 Jahren aromatisierter Tee. Kaffee hat einen besonders intensiven Duft und würde jeden klassischen Tee sofort aromatisieren. Kaffeetrinken ist in den Produktionsräumen tabu. Nur in den dafür vorgesehen Aufenthaltsräumen trinkt man Kaffee. Machen wir also aus der Kaffeepause einfach eine Teepause, denn die gibt es garantiert. Guten Durst MfG teefritze.de

Das würde mich aber auch mal interessieren. Ich glaube fast, dass dir manchmal genau so doofe Fragen, wie mir durch den Kopf gehen :D. Ich hoffe echt, dass diese Frage irgendwann nicht mehr zu den ungelösten Fragen des Lebens gehören :D. Also ich wünsche dir viel Glück beim herausfinden :D. Und wenn es nur ein Schrez war ist es ja auch egal.


JoGerman 
Beitragsersteller
 02.02.2010, 21:08

Natürlich war es nur ein Scherz, so wie alle meiner ersten Fragen, die ich vor zweieinhalb Jahren bei GF gestellt habe. Inzwischen bin ich der ernste Fragenbeantworter geworden.
Gruß

0

Ich kenne jemanden der in einer Teefabrik gearbeitet hat und kann aus sicherer Quelle sagen: Ja, gibt es.

Hallo Jo, dieses Forum heisst GUTEFRAGE.net und nicht WITZPGHILOSOPHIE.???, also eüberlege bitte bei den Fragestellungen..und sollte Dir der Sinn nach Pseudophilosophie stehen findest du auf der Homepage von SWR3 genügend Beispiele auch deine, die schon etwas ausgelutscht sind