Gibt es guten Whisky auch im Supermarkt?

7 Antworten

Auf http://www.whisky-blog.net werden immer mal wieder halbwegs vernünftige Whiskys vorgestellt, die recht billig sind - ein richtiger Kenner wird damit aber wirklich nicht zufrieden sein und dann gehts wirklich in Preiskategorien, die nicht jeder zahlen will!

Natürlich kannst du auch im Supermarkt fündig werden. Kommt ganz auf den Geschmack und die Ansprüche des zu beschenkenden an. Mit einem Glenfiddich kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. In gut sortierten Supermärkten gibt es auch davon unterschiedliche Sorten in unterschiedlichen Preisklassen.

Klar gibt es gute Whiskys auch im Supermarkt - aber es hängt natürlich davon ab, wo genau man schaut. Wer bei Edeka und Co. schaut, findet häufig auch gute Single Malts - es hängt aber davon ab, ob sich die Einkäufer im Markt mit dem Thema auskennen. Bei dem einen Edeka hört es da bei Glenfiddich 12 Jahre auf (klassischer Einstiegsmalt), hier ein Test dazu: http://www.alkoblog.de/glenfiddich-12-jahre-test-whisky-einsteiger/

Bei dem anderen hier um die Ecke gibt es sogar Laphroaig 10 Jahre und Lagavulin 16 Jahre zu kaufen, neben weiteren regionalen Malts und besonderen Flaschen. Man kann also nicht per se sagen, dass es im Supermarkt nichts gutes gibt. Am Ende müssen die Destillerien alle ihre Flaschen verkaufen und geben einer großen Supermarktkette teilweise sogar mehr Rabatt als irgendeinem kleinen Laden. Nur auf Beratung sollte man dann natürlich nicht hoffen...

Was möchtest Du wissen?