Gibt es giftige Schlangen in Neuseeland?

4 Antworten

in Neuseeland gibt keine einzige einheimische Landschlange. in Australien ist das anders. es gab in Neuseeland außer Flughunden auch keine einheimischen Landsäugetiere. ihren Platz haben hier Vögel eingenommen. Durch eingeführte Arten wie Ratte,Wiesel, Katze Fuchskusu sind viele Vögel stark bedroht oder schon verschwunden. Echsen gibt es viele. im Meer um Neuseeland gibt es Seeschlangen. die sind zwar sehr giftig aber eher friedlich und scheu. Meeressäuger wie Delfine und andere Wale sowie einige Robbenarten kommen vor.

Also in Neuseeland gibt es keinerlei giftige Schlangen, lediglich in Australiern wie du schon gesagt hast! Es wurden zwar verschieden Tiere "importiert", davon sind aber keine Schlangen irgendwie giftig!

Meines Wissens NICHT Die entsetzlichsten "Tiere" Neuseelands sind die "Sand flies" kleine Biester (Simulien?), die Dich überfallen, sobald Du z.B. auf der Südinsel den Milford Track zu laufen beginnst.

Work and Travel - Australien und Neuseeland verbinden?

Hallo,

ich hatte vor nächstes Jahr ein Auslandsjahr zu machen, Work and Travel.Mein Problem : Ich hab 2 Wunschländer, Neuseeland wegen der Landschaft, der Natur und der Einsamkeit und Australien wegen der unendlichen Weite, den Menschen, Sydney +_+ und generell die Flora und Fauna ist in beiden Länder unglaublich, wobei es in Neuseeland ja nicht so viele Tiere gibt.

Ich kann und will mich nicht entscheiden, also habe ich mir gedacht das beides zu verbinden.

Mein Plan:

9 Monate Australien und 3 Monate Neuseeland.Doch hier stehe ich vor Problemen die eig. keine Lösung finden können, deshalb frage ich euch:

Ich würde das Visum für OZ beantragen und in NZ nur Urlaub machen, also 4 Monate ohne zu arbeiten (Geld wird hier nicht viel ausgegeben).Das Ticket würde ich dann einfach in OZ kaufen, soll nur ca. 100€ kosten habe ich gehört.Von NZ würde ich dann zurück fliegen.Würde das erstmal so klappen?Dann kommt hier das größte Problem:

Ich will den Sommer in NZ und der ist bekanntlich zw. Dez. und Feb. , nur hatte ich ja vor Okt.-Dez. nach OZ zu gehen und wenn ich erst nach 8 Monaten rüberfliege, ist es da schon Julie-August, also Winter und das möchte ich nicht, wer Neuseeland kennt, wird wissen wieso.

Stehe auf'n Schlauch, hab schon überlegt nur nach NZ zu gehen, aber ich würde so gerne beides machen, jemand eine Idee?Eventuell den Sommer in OZ verbringen und wenn es kälter wird rüber nach Australien?Also zuerst 4 Monate NZ und dann 8 Monate OZ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?