Gibt es einen Unterschied zwischen einem Fön und einem Haartrockner?

4 Antworten

Meiner Meinung nach ist das ein und dasselbe und selbst wenn nicht, dann finde ich es von dem Mitarbeiter nicht korrekt, Dich deswegen anzugreifen, weil es schlicht und ergreifend piepwurscht ist, wenn er wußte, was Du meinst! Ein Paradebeispiel für die deutsche Servicewüste!

Jeder Fön ist ein Haartrockner, aber nicht jeder Haartrockner ein Fön - Markenname von AEG.
Bei wikipedia hab ich noch folgendes entdeckt:
"Die Bezeichnung "Föhn" ist vom Markennamen „Fön“ abgeleitet (siehe Begriffsmonopol), der sich wiederum auf den Föhnwind bezieht.
Vor der Rechtschreibreform von 1996 wurde sowohl die allgemeine Bezeichnung für Haartrockner als auch der Markenname ohne h geschrieben, so dass das Wort vom Föhnwind, der sich schon vorher mit h schrieb, im Geschriebenen unterschieden werden konnte. 1996 wurde die allgemeine Bezeichnung für Haartrockner in "Föhn" geändert, um die Geräte anderer Marken von jenen der Marke Fön zu differenzieren."

Der Mitarbeiter wollte juristisch korrekt arbeiten. Denn das Gerät war bestimmt keins von AEG. Diese haben den Begriff Fön für ihr Produkt schützen lassen. Also sind alle anderen Haartrockner halt Haartrockner nur der von AEG ist ein Fön

Heißt übrigens heuer FÖHN

0
@Bibo1527

Der Föhn bereitet manchen Menschen Kopfweh, trocknet aber nicht Haare.

0

Der Verkäufer hat dem Kind nur einen anderen, fachlich korrekteren Namen, gegeben.

Was möchtest Du wissen?