Gibt es einen speziellen Scanner oder eine App zum Scannen von Briefmarken?

2 Antworten

Ich kenne keinen Scanner, der das ohne Mühen macht - daher gibt es Fotos. Das geht viel schneller und ich muß die Marken nicht aus den Alben nehmen...

Wie machst Du das denn mit den Fotos? Aus der Hand oder mit einem speziellen Stativ/Beleuchtung? 

0
@koweber

Ich nutze einen alten Bohrständer.  Dann einfach meine KB- Kamera, indirektes Licht und los geht es.

0

Für Dias gibt es Profigeräte, die haben dann eine Auflösung von 2800 dpi und kosten so ab 10.000 Euronen. Aber da muss mensch die Dias dann auch einzeln reinschieben oder ein Magazin für gerahmte Dias kaufen, und klappen tut das auch nicht immer.

Flachbettscanner bekommen eine solche Auflösung meines Wissens nach nicht real hin.

Im Privatbereich würde ich Dir Fotografieren empfehlen, grundsätzlich mit Stativ (bei so kleinen Objekten und Makro-Foto bekommste sonst nix ohne Wackeln hin), eventuell sogar mit Kamera für Binokular.

Guck mal in Philatelie-Foren, ob es da Basteltipps / Licht-Tipps für gibt. Wichtig ist da eine gleichmäßige Ausleuchtung von allen Seiten, vielleicht ist bei bestimmten Prägungen / Reliefs auch mal die Schaltung von Seitenlicht sinnvoll.

Und die Halterung muss natürlich so beschaffen sein, dass die Marken leicht rein und raus genommen werden können, nicht leiden und es keinen Schattenwurf gibt (hier eignen sich zwei - sehr saubere - Glasscheiben über schwebendem einfarbigem Hintergrund - in dem Fall muss natürlich jede Spiegelung vermieden werden).

Super - vielen Dank für Deine Rückmeldung. 

Hast Du denn wirkliche Empfehlungen, welches Stativ etc. Du dafür nehmen würdest. Das Stativ muss ja dann irgendwie auch direkt nach unten fotografieren können, oder? 

Bastel-Tipps hab ich leider keine gefunden. 

0

Suche ein Fotobearbeitungsprogramm für den Scanner CanoScan LiDE 200?

Ich habe von meinem Vater den Scanner CanoScan LiDE 200 bekommen und mir dazu das Bearbeitungsprogramm ArcSoft Photostudio als Testversion runtergeladen. Diese Version ist jetzt abgelaufen, ich muss aber unbedingt noch etwas einscannen, möchte bloß nicht dafür so viel Geld bezahlen für die Vollversion, da ich den Scanner so oft nun auch nicht benutze. Gibt es noch andere Bearbeitungsprogramme die man mit dem Gerät verknüpfen kann?

...zur Frage

Android Barcode Scanner: Wieso scannt er nicht?

Hallo!

Ich habe mir die Barcode Scanner App auf mein Handy geladen und wollte diese nun ausprobieren, indem ich einen QR-Code scanne, um z.B. Apps zu finden. Doch irgendwie will der Scanner nicht scannen. Woran kann das liegen? Gibt es irgendwelche Dinge, die ich beachten muss? Der Scanner erfasst zwar mithilfe von gelben Punkten die drei Vierecke, doch mehr macht er nicht. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

Danke im Voraus! :-)

...zur Frage

Warum ist kein Scan möglich?

Mein vater besitzt einen etwas veralteten Epson Stylus Office BX305FW Plus. Ich soll etwas scannen, jedoch jedes mal wenn ich die app zum scannen aufrufe kommt das es keine Kommunikation zwischen Pc und Scanner gibt. Weiß jemand Rat?

...zur Frage

Vom Scanner direkt auf eine Netzwerkfreigabe scannen?

In Büros stehen meist Multifunktionsdrucker/Scanner, bei denen der Scan direkt am Gerät gestartet wird und man das Ausgabeformat sowie die Scaneinstellungen ebenfalls dort vornehmen kann. Das Scanergebnis wird dann entsprechend den Vorgaben auf einer Netzwerkfreigabe abgelegt, als PDF oder Bilddatei.

Wie nennt man das Verfahren (ich dachte immer Scan to e-document) und gibt es preiswerte Scanner für den privaten Gebrauch, die das ebenfalls ermöglichen?

...zur Frage

Wie bringe ich meinen Scanner zum Funktionieren?

Mein HP Color LaserJet Pro MFP M177fw Multifunktionsdrucker (drucken/kopieren/scannen) funktioniert einwandfrei. Als ich noch meinen älteren PC unter MS Windows 7 hatte, funktionierten alle Funktionen problemlos. Kürzlich habe ich mir einen neuen PC (HP ProDesk 400 G4 MT) angeschafft und MS Windows 10 installiert. Obwohl ich den Drucker jeweils mit dem neuesten Treiber von HP mehrmals deinstalliert und neu installiert habe, bringe ich die Scanfunktion nicht zum Laufen. Ich verwende die Scanner-App von MS; Windows 10 scheint mir keine andere Wahl zu lassen. Ursprünglich habe ich die Meldung erhalten: "Schliessen Sie einen Scanner an". Jetzt findet die App den Scanner. Wenn ich einen Scan durchführe, wird das Blatt gescannt; dann ist Ruhe und das Wartezeichen dreht. Nach längerem Warten (ca. 30 Sekunden) erscheint die Meldung: "Problem beim Scannen - irgendetwas hat nicht geklappt. Versuchen Sie es noch einmal". Weitere Versuche bringen jedoch lediglich das gleiche Resultat. Wenn ich mit Windows Taste + X den Geräte-Manager aufrufe, wird unter Bildverarbeitungsgeräte DEVE6B45A (HP Color Laser Jet Pro MFP M177fw) angezeigt. Unter Softwaregeräte wird er 2 mal aufgelistet. Unter WSD-Druckanbieter wird er nochmals aufgelistet. Unter Eigenschaften (rechte Maus-Taste) steht jeweils: "Das Gerät funktioniert einwandfrei." Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?