Gibt es eine Möglichkeit per HTML einzelne Zellen einer Excel datei auszulesen und abzubilden?

5 Antworten

Also was du versuchst ist zwar möglich aber noch lange nicht das vorhergesehene. Es wird auch für dich als jemand der keine Programmierkenntnisse besitzt eher schwieriger. Ich empfehle eine andere Art die Daten anzuzeigen statt einer Webseite. Solltes du unbedingt eine Webseite verwenden wollen dann musst du dich entweder mit einer Datenbank und PHP ausseinander setzen oder du suchst dir einen workaround in javascript der die Datei einliest und entsprechend ausgibt. Dabei könnte dir behilflich sein: https://github.com/SheetJS/js-xls um die Exceldatei einzulesen und in ein brauchbares Datenformat umzuwandeln.

Aber wie gesagt ich empfehle dir unbedingt eher eine andere Problemlösung zu finden als eine Webseite wenn es wirklich nur darum geht die Daten schick anzuzeigen.

hmm, ich bin ja eher der Excelmensch, weniger der Webmensch.

Wenn Du ohnehin die Daten noch zusammenstellen musst aus verschiedenen Tabellen, würde ich das in jedem Fall in Excel selbst noch erledigen, d.h. ein eigenes Tabellenblatt dafür aufbauen, die Daten konsolidieren und formatieren. Im besten Fall reicht das dann aus, um es doch nur als html speichern zu müssen.

Eine andere Variante, bei der man sich aber eher die Finger bricht, wäre die Umsetzung per Makro/VBA - nur mal als Anhaltspunkt das hier:
http://www.office-loesung.de/ftopic398234_0_0_asc.php

ich habe mich da aber nicht so tief hineingewühlt, warum das genau so laufen sollte. Die konkrete Anwendung kenne ich nur, wenn man Serien-Mails direkt aus Excel verschicken will und den Body dafür als HTML Mail mit VBA erstellt. Da ist der Umfang aber überschaubar.

Danke für die Antwort. Das Problem ist, dass es sehr viele Zellen sind die an sehr vielen verschiedenen Stellen in meine Page müssen. Das bedeutet ich müsste sehr sehr viele einzelne Tabellenblätter erzeugen und per HTML speichern. und dann müsste ich sie als Frame (ich weiß keine bessere Variante?) in der HTML Page einbauen. Ich wüsste nicht wie ich das sauber lösen könnte zumal ich teilweise Zahlen in einem Fließtext brauche.

0
@eppi100

Das Problem ist dass Sie versuchen Excel wie eine Datenbank zu verwenden. Genau für diese Zwecke sind Datenbanken gedacht. Excel ist aber keine Datenbank. Du kannst Excel jedoch mit einer Datenbank verbinden und die Datenbank als Schnittstelle mit der Webseite verwenden. So müssten Sie aber mit PHP und ein wenig SQL die Seite eben dynamisch aufbauen. Sie versuchen eine Webseite zu bauen, da gehört leider einiges zu :)

0

Hat zwar schon ein paar Jahre auf dem Buckel - funktioniert aber selbst auf einem aktuellen Windows 10 immer noch.

Classic ASP muss man am Web-Server nachinstallieren (im Standard-Setup dabei).  Und im IIS Manager 32-bit für Komponenten einstellen - und schon sollte es flutschen

Was möchtest Du wissen?