Gibt es eine günstige und gute SAP Schulung?

3 Antworten

Hallo missi08,

ganz NEU....

Alles zum Thema SAP-Schulungen und Jobs gibt es in der Kombination DV-Treff und dvtreff.fortbildung24.com

Hier der Link:   https://dvtreff.fortbildung24.com/

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24


Wenn die Arbeitgeber SAP verwenden wollen, sollen sie die Ausbildung der Mitarbeiter bezahlen.

Habe vor etwa 10 Jahren solche Schulungen mitmachen dürfen und hatte das Gefühl, daß die Vortragenden selbst nicht so recht wußten, was sie vermitteln sollten. Die verwendete Datenbanktechnologie stammt aus der Computersteinzeit und macht die Arbeit für die „DatentypistInnen“ nicht unbedingt leichter, sondern eher schwieriger, da einfach zuviele Daten beständig ergänzt werden müssen, die das Programm auch selbst feststellen könnte.

Wie sich SAP inzwischen weiterentwickelt hat, vermag ich nicht zu sagen. Wenn Du es nutzen mußt, sollte die Firma die Kosten für Lehrgänge und Ausbildung übernehmen, dann gewöhnt sie sich an die Preise. Der Staat und Du nutzen ihr Geld für hoffentlich sinnvollere Dinge.

Die Sache ist die das mein Arbeitsverhältniss zum 30.09. endet und ich für die meisten Stellen wo ich mich bewerben möchte SAP benötige. Viele KO Kriterien sind leider SAP Kentnisse, wo ich evtl. eine für mich bezahlbare finden kann weißt du nicht?

0
@drkuschel

Wenn die Firma diese Lehrgänge bezahlt, entwickelt sie automatisch ein Interesse an Deinem Verbleib in der Firma. Frage doch, ob sie Dich auf entsprechende Kurse schicken, es würde Dich sehr interessieren, aber das Selbstlernen geht nicht, weil Du zu Hause kein SAP-System hast, mit dem Du üben könntest!!

„Trocken-Übungen“ per Lesen bringen nicht viel. Programmieren lernt man nur „praktisch“ – SAP ebenso!!

0
@drkuschel

Wer hat denn das komplette SAP-System zu Trainingszwecken zu Hause? Lesen kann etwas helfen. Der beste Lehrmeister ist die Praxis.

Wer dann ein halbes Jahr ausgesetzt hat mit dem System, verlernt es auch schnell wieder, da SAP leider noch zuviel veraltete Datenbank-Technologien in der Oberfläche beläßt, die dazu führen, daß man sich nebenher zuviele Indizes merken muß, um die Daten zu finden. Dies beschleunigt bestimmt nicht die Arbeitsprozesse. Das nervigste sind die zu merkenden Passwörter!

0

Hallo Missi,

also so generell kann man das nicht beantworten, zumal qualitativ hochwertige Schulungen auch Geld kosten müssen. Und nur Qualität in deiner beruflichen Weiterbildung bringt dich letztlich im Leben weiter.

Als nächstes stellt sicg die Frage, in für welche Abteilung du den SAP-Kurs belegen möchtest: Controlling, Finanzbuchhaltung, Vertrieb, ... ?

Hier habe ich dir einen Link, wo du deutschlandweit SAP-Schulungen in allen Bereichen findest und Preise, Schulungsanbieter, etc. vergleichen kannst: https://www.fortbildung24.com/sap-kurse-anwender/suchergebnisse.html?cv

Viel Erfolg

Harald

Was möchtest Du wissen?