Kann mir jemand einen guten SAP-Weiterbildungskurs empfehlen,?

5 Antworten

Hallo!

Ich mache gerade einen kompakten SAP User / SAP SD Berater / ABAP Kurs und befinde mich gerade am Ende, also in dem 4 wöchigen ABAP Zusatzqualifikationskurs.

Der 8 wöchige SAP User Teil war recht gut, wir hatten glücklicherweise einen sehr kompetenten Dozent. Er war sehr erfahren und wusste wo und wie er die wichtigen Dnge zu betonen hat. Dadurhc haben wir eine sehr gute Einführung in die SAP Welt erhalten. Das Ergebnis war eine "Original" SAP Zertifikation mit Auszeichnung :-)

Danach kam der zweite Teil, nämlich SAP SD Beraterkurs. Hier hatten wir nicht so viel Glück mit dem Dozenten. Er wusste auch wovon er sprach, hatte aber keinen Weg finden können, sein Wissen vernünftig wieterzugeben. Zugegeben ist dieser teil etwas komplizierter als der User Teil...Mit Hilfe vielen trainingsfragen habe ich am Ende die Prüfung auch bestanden, wenn auch knapp ;-)

Der letzte Teil ist eindeutig schlecht. Wir machen mit den Zertifikationsteilnehmer den Kurs zusammen, welche noch 4 Monaten weiter machen müssen, um ABAP Entwicklerprüfung ablegen zu können. Das Problem ist hier, dass wir die ABAP Quali-teilnehmer nur 4 Wochen haben und nur die Einführung brauchen. Es wird aber in einem Tempo durchgeführt, was wir gar nicht mitmachen können. Es wird auch keinen Rücksicht auf uns genommen, da die Zerti-teilnehmer einfach bevorzugt werden. Somit haben wir (9 Teilnehmer von 19) nicht so viel mitbekommen und die Zeit leider umsonst vorm Rechner verbracht. Trotz mehrmaliger Meldungen an der Sekreteriat wurde gar nichts unternommen. Es ist einfach eine Sparmassnahme von Alfatraining, da sie mit einem Dozent beide Gruppen ausbilden wollten...Was aber leider gar nicht möglich ist...

Fazit: User und berater Kurse, mit einem guten Dozent sinnvoll und macht Spass. Aber 4 wöchigen ABAP Zusatzqualifikationskurs würde ich auf keinen fall empfehlen...

Ich habe hier bei Alfatraining in Berlin Mitte Am Alexplatz den Kurs
besucht. Business English + SAP SD Berater + ABAP Qualifikation (1
Monat).

Erstmal zum englishcen Teil: Sehr kurz und
oberflächich.Ok, keine große Anspruche auf einmotaginen Kurs. Der Dozent
Mirko Ganz ist sehr cooler Typ, bei dem man immer Spaß haben kann.
Inhaltlich war der Kurs sehr reich und die Bücher waren sehr gut.

Der SAP SD Anwender Teil: sehr sehr positive Erfahrung nur dank unseres
Dozent ( Hendrick Fischer), den ich nur warmherzlich empfehlen kann! Er
hat suverän den Unterrichtskurs geführt. Jede Frage wurde so
geantwortet, dass du es einfach verstehen kannst! Er konnte wichtig von
unwichtig unterscheiden und für uns quereinsteiger sehr komplexe dinge
verständlich machen.

Zweiter Teil (auch 2 Monate) Berater SD:
Verlief im Großen und Ganzen relativ gut. Der Dozent hat so
unterrichten, als ob wir schon Vorkenntnisse in Customizing mitgebracht
hätten. Es war spannend und herausfordernd. Aber es ist am Ende doch
alles gut ausgegangen. Der Dozent ist fachlich kompetent (bringt
Kentnnise in mehreren Modulen) und beantwortet gerne jede Frage, egal ob
offiziele Zeil für den Unterricht abgelaufen ist. An den Lernmaterial
hat es auch nicht gemangelt, sowohl qualitativ als auch quantitativ.

ABAP Programierkurs ("Qualifikation"=1 Monat) war eine KATASTROPHE!!!

Wer keine Programier-Vorkenntnise mitbringt, der hat hier gar nicht zu
suchen! Ich dachte, ich werde die erste Schritte in Programmiersprache
erlangen können und den Code lesen sowie eine Zeile vom Code schreiben
können aber der Dozent musste sich auf anderen Teil der Gruppe
einstellen, der Zertifizierung macht, und es war für uns ein paar
Beratern sehr schwierig den Schritt mitzuhalten. Alles war sehr schnell!
Er hatte keine Zeit, um viele Fragen zu beantworten; in
Besprechungsraum (wo er angeblich 1 zu 1 Dinge erklären soll) war immer
die Hälfte der Gruppe (10 Leute) und bis ich an der Reihe komme, es ist
schon 1 Stunde vorbei.

Der Dozent hatte keinen Spielraum. Der
Fehlen liegt ausschließich an Alfatraining. Wir haben uns beschwert =
erfolglos, keine Reaktion. Man hätte zwei Gruppe grunden sollen, eine
für "Schnuppern"(was sonst kann man in einem Monat lernen) und andere
für Entwickler und Zerti-Leute. Alles in einem Topf --->geht einfach
nicht!

Danke Alfatraining, dass ich einen Monat umsonst verloren habe und dass Du auf meine Anmerkungen konstruktiv eingegangen bist.

Davon abgesehen, habe ich positive Erfahrung im laufe des 6-Monatigen Kurses sammeln können. Frauen, die in der Sekretariat arbeiten, waren immer
sehr nett, freundlich und zuforkommend! Sehr gute Kommunikation. Keine
Einwände hier.

Mit freundlichen Grüßen

Also ich persönlich kann bei SAP-Schulungen nur die GFN Consulting GmbH empfehlen. Nach 3 erfolgreich absolvierten Anwenderkursen und anschließender Zertifizierung mit Auszeichnung, kann ich eindeutig und durchweg von sehr guten Erfahrungen sprechen! 

Schau dich einfach mal auf der Homepage um, da ist für jedes Modul was dabei: http://www.gfn.de/sap-schulung

Grüße Dieter

Was möchtest Du wissen?