Gibt es Buddhistische Gegenstände die eine Wirkung haben?

Was meinst du mit "Wirkung" ?

Sowas wie eine Kette,Ring oder Armband die dich schützen oder dir Glück bringen

6 Antworten

Ja, die gibt es in meinem Glauben. Dabei ist die Wirkung so, wie wir es erwarten. Darum ist es auch gefährlich, sich mit so etwas zu beschäftigen, wenn wir mit einer Vorstellung von eigennütziger Zauberei herangehen. Tatsächlich dienen solche Objekte nur als der Spiegel und Fokus unserer inneren Haltung. Und Gedanken sind machtvoll. Sie können uns heilen oder zerstören.

Dabei darf man nicht vergessen, dass nichts Substanz hat. Alles ist Anatta, Nicht-Selbst. So sind auch Rituale und die dazugehörigen Objekte nur Konstrukte, um eine dahinter liegende Wahrheit zu erreichen, den Zustand des Nichtgreifens und Nichtwerdens. Die Leerheit braucht keine Stütze.

Gegenstände, wie du sie auf die Nachfrage hin genannt hast, gibt es weder im Buddhismus noch sonst wo.

Trotzdem ist eine damit verbundene gewisse Hilfe erwartbar, wenngleich diese auf anderen Prinzipien beruht.

Ja sie haben Wirkung. Aber nicht so, wie die meisten denken.

Von den Gegenständen geht keine Schwingung oder Kraft aus. Alles was da an Wirkung passiert ist die Erwartungshaltung bzw. der Rückfluss der vorher auf den Gegenstand projizierten Eigenschaft.

Diese Projektion bleibt fast immer unbemerkt, so dass der Betrachter die Quelle der angenehmen Empfindungen dem Gegenstand zuschreibt.

Das glauben viele, wie zB Gebetsmühlen. Hinter den Religionen steckt aber der Teufel. Also sollten sie Wirkung haben, ist es nicht der wahre Gott JHWH.

🤡

1
@Knovieh
🤡

😈

🙃

Und der einzig wahre Gott: 🐭 Lord Dinkan 🐭

2
Hinter den Religionen steckt aber der Teufel.

Gut alte christliche Tradition: dämonisiere Andersgläubige.

3

Eindeutig nein ....

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?